schraubenzieherDer Blogger und der Herr Minister Gabriel

Es gibt kaum Themen, zu denen nicht geblogt wird. Aber das scheint manchmal richtig gefährlich zu sein.
Ein junger Blogger betreibt unter „Mein Parteibuch.com“ ein Blog. Er ist Mitglied der SPD und sein Blog ist sehr witzig, ein richtig klasse Satireblog, der immer wieder Politik und Politikmacher auf die Hörner nimmt.
So wurde in einem Forumsbeitrag auch unser Umweltminister, Sigmar Gabriel, in Personalunion auch Popbeauftrager der SPD, auch genannt Siggi Popp, satririsch bedacht.
Der Herr Minister fühlte sich durch eine in meinen Augen lächerliche Satire im Blog verunglimpft. Was tat der Herr Minister? Weiterlesen