schraubenzieherWasser hilft

Nur in seltenen Fällen mache ich Werbung für andere Internetauftritte. Jeder kann sich mit Hilfe der Suchmaschinen genau das raussuchen, was er lesen oder sehen will.
Aber eine Ausnahme will ich heute machen, weil ich beeindruckt bin von einem Thema. Dem Thema „WASSER“.
Die Frau eines bekannten Coaches und Trainer, dessen Seminare Dagmar und ich schon mehrfach besucht haben, hat sich intensiv mit dem Wasser beschäftigt und hochinformative und zahlreiche Seiten darüber ins Netz gestellt.
Jedem Leser lege ich ans Herz, alles in Ruhe zu studieren und für sich Schlüsse aus diesem Angebot zu ziehen.
Denn, dass Wasser hilft, wissen leider viel zu wenige Menschen, denn Wasser ist nicht nur zum Waschen da, oder den Wisky zu vedünnen. Wenn man einmal darüber nachdenkt, dass unser Körper zu ca. 70% aus Wasser besteht, dass viele alte Menschen an Dehydrierung sterben, sollten man sich einfach mal die Zeit nehmen, und diese Seiten in Ruhe studieren. Auch wenn mir schon einiges über das Wasser bekannt war und ich täglich mein sauberes Wasser trinke ( 1 ltr. – und wenn Dagmar mit mir schimpft auch 2 ltr. – sie schimpft deshalb sehr oft, ich gelobe Bessserung, besonders nach diesen Infos), ist mir vieles neu. Zahlreiche Fachartikel stehen als PDF-Datei zum Download bereit. Wetten, dass jeder 2. Leser danach zur Flasche Wasserflasche greift?
Hier geht’s zum Thema: Wasser hilft

wasser.jpg