schraubenzieherÖlmühle Godenstedt – mit perfektem Onlineshop

Heute stelle ich einen Shop vor, der sich in mehrfacher Hinsicht auszeichnet, den Onlineshop der Ölmühle Godenstedt.
Seit vielen Jahren kaufe ich dort die Speiseöle für uns ein. Da unser Hund BARF ernährt wird, ist die tägliche Zugabe von Leinöl oder Hanföl ein Muss. Mein Misstrauen bei Speiseölen, die es im Supermarkt zu kaufen gibt, hat mich dann im Internet auf die Ölmühle Godenstedt geführt.
Sofort hat mir gefallen, dass dort Speiseöle in sehr hochwertiger Bioqualität angeboten werden, Öle, die aus der  eigenen Ölmühle stammen und nicht irgendwo zusammengepanscht wurden.
Ich habe mich für das Bio-Hanföl entschieden, unser Tierarzt hat dazu geraten, da Hanföle ungesättigten Fettsäuren Omega- 3 und Omega-6  und auch die Gamma-Linolensäure enthalten.
Ein weiterer Pluspunkt ist die Beratung. Ich hatte einmal eine Frage zum Öl, die wurde mir sofort beantwortet. Die Produkte werden zwar auf der Website sehr genau beschrieben, aber manchmal bleiben doch Fragen.

Ölmühle Godenstedt

Aber etwas Besonders zeichnet diesen Shop aus. Er ist nicht anonym, sondern die Menschen in der Godenstedter Mühle reagieren und zeigen ihre Persönlichkeit. Für mich war es immer wichtig, dass wir mit unseren  Onlineshops auch die Menschen zeigen, die hinter dem Shop stehen, mit Kunden kommunizieren. Auch heute, nach über 10 Monaten, nachdem wir die Firma verkauft haben, bekommen wir noch Anrufe oder Mails von alten Kunden, keine geschäftlichen Anrufe, sondern persönliche. Ich erinnere mich an einen Fall vor ein paar Jahren. Da rief bei mir an einem Sonntag ein mir bis dahin unbekannter Kunde an, um mit mir über diverse Maschinen zu verhandeln. Das Gespräch dauerte weit über eine Stunde. Am Ende stand eine Bestellung über mehr als € 40.000, 00.
Ein paar Tage vor Ostern rief mich der Kunde an, er sei Karfreitag in Bremen, ob wir uns da nicht treffen könnten, um uns kennenzulernen. Der Kunde selbst hat seine Firma im Frankfurter Raum. Ich hatte zwar vor, über Ostern an die Nordsee zu fahren, aber ich traf mich dann in Bremen mit diesem Kunden. Daraus ist nicht nur eine dauerhafte geschäftliche Verbindung, sondern auch eine Freundschaft entstanden. Weiterlesen

schraubenzieherIst OTTO wirklich gut?

Immer wieder höre ich, an Amazon führt kein Weg vorbei.
Das sehe ich anders. Okay, wer bei Amazon Stammkunde ist, der bekommt die „Next Day Lieferung“, der Bestellprozess ist einfach, das Angebot ist riesig. Kulanz sehr gut. Stimmt alles, besonders das umfangreiche Angebot, das aber maßgeblich von Händlern stammt, ist nicht zu toppen.
Next-Day haben aber mittlerweile auch schon viele Firmen, es kostet manchmal wenig Geld und meist ist auch ohne Next-Day die Bestellung am nächsten Tag im Haus. Die Paketdienste stehen in hartem Wettbewerb und wer spät liefert, ist raus. Und wer bei den „Großen“ ein Konto hat, hat auch einen superschnellen Bestellprozess.
Ich kaufe auch ab und zu bei Amazon, aber nur, wenn ich etwas benötige und bei anderen Händlern  erheblich teurer ist.
Für mich ein Grund möglichst nicht bei Amazon zu kaufen, ist, dass Amazon es trefflich versteht, Steuern zu sparen und in Deutschland nur geringe Steuern zahlt. Auch kleine Händler, die mit viel Herzblut ihre Shops betreiben, leiden unter dem Druck von Amazon. Dabei gibt es viele Alternativen, Vollsortimenter und Fachhändler, die auch beraten.
„OTTO find‘ ich gut!“ Den Slogan kennt wohl jeder. Unser Bürobedarf  wurde und wird bei Otto-Office gekauft, da geht auch alles reibungslos und sehr schnell. Faire Preise und auch Beratung. Nie gab es ein Problem.
Aber wie sieht es bei OTTO in dem großen Onlineshop aus, den man gut finden soll? Weiterlesen

schraubenzieher„Salewa“ vorbildlicher Shop für Wanderschuhe

Als ich meinen Wanderurlaub vorbereitete, war natürlich die Wetterprognose wichtig. Sie zeigte für August Sonne, aber auch Regen, mit Regen hatte ich auch gerechnet. Stabile Hochwetterlagen hatte ich meist im Oktober, also gut vorbereiten und auch Schlechtwetter einzukalkulieren. Den Zustand meiner Trekkingschuhe geprüft, als mir ein älteres Paar des Herstellers Salewa in die Hände fiel, das noch ganz okay war, die von mir bevorzugte Vibram-Sohle aufwies, der Innenschuh war auch in Ordnung, nur die passenden Schnürsenkel fehlten. In diesen Schuhen hatte ich mich immer sehr wohlgefühlt.
Normal nehme ich zwei paar Trekkingschuhe mit, aber da ja auch Regen angesagt war, was mich zwar grundsätzlich nicht sehr stören würde, aber ich wollte diese Schuhe unbedingt auch mitnehmen, sozusagen als Paar Nummer 3.  Wichtig ist für mich, am Morgen trockenes Schuhwerk anziehen zu können. Also sollten die Salewas Nummer 3 sein. Ich schicke eine Mail mit Foto des Schuhs zu Salewa und erfuhr, dass das Modell nicht mehr gefertigt würde, schließlich war der Kauf bestimmt 8-9 Jahre her und so hatte Salewa  leider auch die dafür farblich passenden Schnürsenkel nicht mehr. Kurze Mailrückfrage von mir, sofort nannte man mir den passenden Durchmesser und die richtige Länge für meine bevorzugte Schnürung und auch gleich die Händler, die zumindest ähnliche Schnürsenkel wie das Original im Programm haben.
Hier ging es also um einen Artikel von ein paar wenigen Euros, trotzdem kümmerte man sich sehr freundlich um mein Anliegen und so konnte ich meine Salewas mitnehmen.
Zwar war das Wetter besser als vorhergesagt, aber diese Salewas habe ich fast täglich getragen, schon weil sie eine so gute Innensohle mit herausnehmbaren Fußbett haben.
Und was auf Wanderungen gut war, nutze ich auch jetzt auf Spaziergängen und kleinen Wanderungen mit meinem Dackel.
Wer also qualitativ hochwertige Wander- oder Trekkingschuhe kaufen will, dem kann ich Salewa ohne wenn und aber empfehlen

schraubenzieherAmazon beherrscht den deutschen Onlinehandel

Imme wieder Amazon! Das Institut für Handelsforschung hat eine Studie erstellt, das Ergebnis  53% des Onlineumsatzes in Deutschland läuft über Amazon. Das IHF schreibt, dass Amazon 2020 im Vergleich zum Vorjahr den Umsatz in Deutschland jeden Tag um 31 Millionen Euro gesteigert hat.

Okay, der Onlinehandel hat insgesamt bedingt auch durch Corona um 15 Milliarden Euro zugelegt.
Davon entfielen ACHTUNG: 77% auf Amazon.
Diese Angaben stammen mit einem großen Dankeschön vom Institut für Handelsforschung (IFH).

Vorteil beim Einkauf bei Amazon ist die Bequemlichkeit. Mit wenigen Klicks hat man die Ware bestellt, die eigenen Daten liegen ja vor, die Logistik ist ebenfalls ausgezeichnet und das Angebot ist riesig.
Nun glaubt man natürlich, dass man bei Amazon auch besonders günstig kauft. Das stimmt sicher für manche Produkte. Aber wenn man sich die Zeit nimmt, die Preise mit anderen Shops vergleicht, findet man oft günstigere Preise. Dazu kommen bei Amazon die vielen Fake-Bewertungen, sodass man den Kundenmeinungen gegenüber sehr skeptisch sein muss. Auch wenn Amazon neuerdings versucht, saubere Bewertungen zu bekommen, ist der Kampf nicht zu gewinnen.
Seit ein paar Jahren findet sich der Begriff „Fake-shop“ und „Fake-Bewertung“ sogar in unserem Sprachgebrauch.
Wie sicher sind da die Bewertungen in den Shops, die das Trusted-Shops Bewertungssystem führen!
Daran sollte man sich orientieren, wenn man wirklich echte Kundenmeinungen lesen will. Weiterlesen

schraubenzieherFuchsfurz online kaufen? Ja sicher!

Zu den besonderen Onlineshops, die ich vorstelle, gehört auch der Onlineshop, in dem man einen Fuchsfurz kaufen kann. Als ich das erstmals hört, dachte ich an einen Aprilscherz. Aber nein, man kann!
Luise und Gijs aus Hamburg wollten raus aus der Großstadt aufs Land. Sie waren erfolgreich in der Werbebranche und ließen sich im Harz, in Quedlinburg, nieder.
Quedlinburg? Dagmar, die Frau meines Herzens, mit der ich jetzt 22 Jahre verheiratet bin, kommt aus Bad Harzburg. Nach Quedlinburg ist es nicht weit und so sind wir, wenn wir in Harzburg sind, auch immer wieder gerne in diesem historischen Städtchen mit Schloss und historischer Altstadt mit Rathaus. Ein Besuch lohnt sich!
Luise und Gijs gründeten die Firma Voswald (Vos=niederländisch „Fuchs“ und Wald ist ja klar) und stellen  in Handarbeit wunderschön designte Duftkerzen her. Jede Duftkerze hat natürlich einen besonderen Duft und Namen.
So gibt es die Duftkerze „Fuchsfurz“, auf diesen Namen für eine Duftkerze muss man erst einmal kommen. Aber die Kunden sind begeistert, denn scheinbar riechen Fuchsfürze besonders gut, denn die Duftnoten lauten: Blaubeere, Orangenschale, Vanille und Mandel.
Ja, die Tierwelt ist bei den Duftkerzen stark vertreten: „Zimtzicke“, „Nachteule“, „Hasenrasen“, Hummel Bummel usw.

Aber es gibt mehr Getier im Angebot.  Handgefertigte Tiere für den Balkon oder den Garten wie die Eule oder das Eichhörnchen.
Auch zwei hübsche Pins, eine Hummel und einen Fuchs, natürlich handgefertigt findet Ihr dort im Shop. Ihr liebt das Besondere und nicht das, was man an jeder Ecke oder in zig-Onlineshops kaufen kann? Ihr wollt etwas in Deutschland handgefertigtes und nichts vom Band aus Fernost?
Dann mein Tipp, schaut bei Voswald mal rein, da findet Ihr das Besondere.
Oder ihr sucht ein exklusives Geschenk?
Ihr seid aber unsicher, ob das Geschenk auch gefällt?  Wie wäre es dann mit einem Gutschein?
Ich finde, gerade die kleinen Onlineshops mit liebevoll gestalteten Angeboten sollten viel mehr berücksichtigt werden.
„Amazon kann jeder“, das muss man  nicht immer haben.