schraubenzieherDüfte versetzen Kunden UNFREIWILLIG in Kauflaune

so überschreibt die Tageszeitung: „Welt“ heute einen hoch interessanten Artikel. Ich habe zwar schon häufig gehört, dass Kaufhäuser mit „Duftduschen“ arbeiten; aber dass wir Kunden regelrecht mit Düften manipuliert werden, ist bedenklich.
Fehlt nur noch, dass es in Zukunft Onlineshops möglich ist, Shopbesucher mit Kaufdüften einzunebeln.
Hier der vollständige Artikel.
Ich überlege schon, welchen Duft braucht man für eine Baumaschine, um den Kunden zum Kauf zu animieren? Dieselöl? Vielleicht gibt es bald Düfte in Sprayform, die ich klammheimlich bei den Einkäufern versprühe, bevor ich den Auftragsblock zücke.