schraubenzieherDuftrosen und der Rosenpapst – II (Bi us to Hus)

teerosen.jpg

Natürlich war es kein Zufall, dass bei uns der Rosenpapst Klaus-Jürgen Strobel einen Vortrag über Duftrosen hielt. Schließlich gilt der Landkreis, in dem wir wohnen, als das größte Baumschulengebiet der Welt. Darunter sind natürlich auf Baumschulen, die sich auf die Zucht von Rosen spezialiert haben, wie z. B. die weltbekannte Baumschule W.Kordes‘ Söhne. Da macht schon der Internetauftritt Freude und wer den Rosengarten einmal besucht, der kommt garantiert ins Schwärmen.
Auch das bekannte Rosarium in Uetersen ist einen Besuch wert und wer die A 23 zur Nordseeküste fährt, sollte an der Abfahrt Tornesch/Uetersen abfahren und diesen größten Rosengarten Norddeutschlands einmal besuchen.
Über Rosen kann ich nicht viel erzählen, aber ich bin noch den Tip 2 schuldig, den ich am 09.09.07 angekündigt habe.
Natürlich gibt es auch Rosen, die den Duft einer Zitrone ausstrahlen. Und die Duftforscher haben herausgefunden, dass der Duft von Zitronen bei uns Männern eine besondere Wirkung auslöst: Uns kommen beim Einatmen des Zitronenduftes die Frauen durchschnittlich 5 kg leichter vor, als sie tatsächlich sind. Also meine lieben Geschlechtsgenossen- schon morgens beim Frühstück ein solcher Teller wie dieser – das ist weibliche Manipulation:
zitronen.jpg
– Fotos – Pixelio.de –