schraubenzieherHusqvarna-Trennjäger Rail – ein Gleistrennschleifer

Heute stelle ich Euch eine Maschine aus unserem Programm vor, die sicher ein gewisses Nischendasein fristet und sich wohl keiner von Euch unterm Weihnachtsbaum wünscht, aber für unsere heutige Hightech-Welt eine ganz besondere Aufgabe hat:
Husqvarna RailDer Husqvarna-Gleistrennschleifer Rail K 1250.
Wie er Name schon sagt, wird der Trennschleifer zum Trennen/Schneiden von Gleisen eingesetzt. Der moderne Eisenbahnverkehr mit Hochgeschwindigkeitszügen und geschweißten Schienensektionen verlangt Schienentrennschleifer von höchster Präzision. Verschweißte Schienenstränge sind bei Temperaturunterschieden erheblichen Druckkräften ausgesetzt. Deshalb muß jeder Schnitt exakt senkrecht erfolgen, um die Belastungen auszuhalten, da sonst Verschiebungen oder Schienenbrüche entstehen können.
Der moderne Zugverkehr kennt auch isolierte Schienenstränge, die Informationen über den Standort eines Zuges auf der Strecke ermöglichen. Schienentrenn- und Schweißarbeiten müssen oft sehr schnell und zwischen verkehrenden Zügen erfolgen, da sonst Verspätungen drohen.
Auf dem Foto erkennt man deutlich die Halterung, die auf der Bahnschiene so befestigt wird, daß der Trennschnitt schnell und gleichzeitig exakt senkrecht erfolgen kann.
Der Husqvarna-Trennschleifer K 1250 Rail, den wir auch in unserem Shop 1a-Diamantscheiben verkaufen, gehört zu den leistungstärksten Schienentrennschleifern auf dem Markt.
Nichts für die Märklin zuhause, aber wer jetzt Lust hat, sich die Rail auf den Gabentisch zu legen, so muß er je nach Größe um die € 2000,00 rüberwachsen lassen.