schraubenzieherFliesenlegers Geheimnis und weitere Partner-Trennschleifer

Heute klingte es an der Tür und der Fliesenleger kam mit einer Fliese. Zur Erinnerung: Der Fliesenleger hat Terracottafliesen nach einem Wasserschaden verlegt, die farblich mehr gelb als es die bereits verlegten roten Fliesen waren. Sein Trick, es mit Kaffee zu versuchen ging schief. Das hat ihm wohl keine Ruhe gelassen, denn er hat mit einer Fliese, die er mitgenommen hatte, irgendetwas angestellt, was auch immer, jedenfalls war sie farblich zu 95 % wie die alten Fliesen. Wie er das angestellt hat, wollte er nicht sagen, es sei Berufsgeheimnis. Dabei hatte ich doch überhaupt nicht vor, Fliesenleger zu werden….
Aber ich fand das toll, dass er den Ehrgeiz hatte, seine Arbeit zu unseren Zufriedenheit abzuliefern. Hoffentlich hat er nicht seinen geliebten Single Malt Whisky geopfert, um die Rotfärbung hinzukriegen.

whisky.jpg

(Foto Pixelquelle.de)

Bei seinem Besuch heute sah er auch die gerade eingetroffenen Husqvarna-Trenn-schleifer, die sofort seine Aufmerksamkeit erregten. Er besitzt ein Gerät vom Wettbewerb, mit dem er wegen der Reparaturanfälligkeit nicht zufrieden ist. Er meint, das sei wohl ein Montagsgerät. Er spiele mit dem Gedanken, sich zum Sommer eine zweite Motorflex anzuschaffen und war erstaunt, dass die Partner-Trennschleifer nicht mehr von Dimas, sondern von Husqvarna kommen. Er fand das schon gut, weil, wie er sagte „Husqvarna an jeder Ecke eine Kundendienststation habe“. Stimmt, noch ein Argument für Husqvarna-Trennschleifer, daran haben wir noch garnicht gedacht.
Er wolle aber einen Trennschleifer mit einem Diamantblatt von 400 mm im Durchmesser.
Kein Problem, hier ist er, der Husqvarna-Partner Trennschleifer K 950 Active

partner_trennjager_k950.jpg

Schnittiefe bis 145 mm und er kann auch mit Diamantscheiben 300 mm und 350 mm einegsetzt werden. Wer die Husqvarna-Partner Motorflex bei uns kauft, bekommt eine Diamantscheibe D=400 mm kostenlos.