schraubenzieherWieder ein Schnäppchen: Das Nestle Kurbelstativ

Kurbelstativ 550425

Auch Nestle aus dem Schwarzwald, Hersteller von Vermessungsgeräten, hat befristet bis Ende Januar 2010 ein tolles Sonderangebot, ein mittelschweres Kurbelstativ mit Direktantrieb. Mit Hilfe der Kurbel wird bequem und sehr exakt die gewünschte Arbeitshöhe angefahren. Mit einem Arbeitsbereich von 106-200 cm (Kurbelhöhe 15 cm) und Exzenterklemmung ist dieses Kurbelstativ besonders für den Innenausbau geeignet. Aber auch im Außenbereich kann dieses Kurbelstativ bedenkenlos eingesetzt werden. Zusammengeschoben ist die Transportlämge nur 121 cm und das Gewicht beträgt ganze 5600 g. Mit de, 5/8″ Anschluß ist es für nahezu alle handelsüblichen Laser- und Nivelliergeräte geeignet. Lag der bisherige Preis bei € 195,00, so ist der jetzige, befristete Preis von € 117,00 mehr als ein Schnäppchen.
Weitere Kurbelstative gibt es natürlich auch im Shop.

schraubenzieherSpruch des Tages

“ Der Durchschnittsmensch steckt nur ein Viertel seiner Energie
und Fähigkeiten in die Arbeit.
Hut ab vor denen, die mehr als die Hälfte geben.
Die Welt steht Kopf vor den wenigen, die alles geben. “
– Andrew Carnegie (1835-1919), amerik. Industrieller –

schraubenzieherHöchste Zeit für Schneeleitstäbe

Bild

„Der nächste Winter kommt bestimmt“, dieser uralte Werbespruch der Bahn hat auch eine besondere Bedeutung, wenn es um die Vorbereitung auf den Winter geht.
So setzen Strassenverkehrsämter und Kommunen jetzt schon Schneeleitstäbe, um auch bei starken Schneefall den genauen Verlauf der Straßen und Wege zu markieren. Hier auf dem Foto sieht man recht gut, wie genau sich die Schneefräse an den Schneestangen orientiert, um die Fahrbahndecke möglichst schneefrei zu fräsen.
Schneeleitstäbe gibt es in Stahlrohr und Holz. Stahlrohr setzt sich mehr und mehr durch, klar, ist haltbarer und stabiler. Schneeleitstäbe in Holz liefern wir auch, aber da ist es wichtig, zuvor bei uns anzufragen, ob wir die benötigte Menge liefern können. Der Preis ist bei beiden Schneestangen gleich, beide gibt es in den Längen 1,50 m, 2,00 m und 2,50 m.
Die Farbe der Scheestangen ist schwarz gelb und die Teilung ist 50 cm. So hat man die tatsächliche Schneehöhe sofort im Blick. Am Fuß sitzt eine stabile Rohrspitze. Ab € 5,10 / Stück + MwSt. kosten sie bei uns im Shop.

schraubenzieherDumm gelaufen!!! Keine Kachelöfen, nur mal eben zum Griechen!

Dagmar und ich kommen eben wieder zurück. Wir hatten um 18:00 Uhr einen Termin in Burgdorf bei Hannover. Dort sollten wir wunderschöne, nach alten Vorbildern handgefertigte Kachelöfen sehen und auch einen Kachelofen bei einem Kunden im Betrieb „erleben“. 230 km von uns entfernt. Da wir 2 Engpässe auf der Strecke haben, den Elbtunnel und die Baustelle am Horster Dreieck, sind wir entsprechend zeitig losgefahren und das Navisystem zeigte uns permanent, dass wir 15 Minuten früher eintreffen würden. Also ganz entspannt gefahren. Kein Stau, keine Vorkommnisse.
Aber dann, gerade die letzte Autobahnausfahrt vor unserem Ziel passiert, als wir scharf bremsen mußten. Verkehrsunfall mit LKWs, Vollsperrung der Autobahn. Und das 5 km vor unserer Ausfahrt, 12 km vor unserem Ziel. Alle Versuche, unseren Gesprächspartner zu erreichen, schlugen fehl, es lief ein Anrufbeantworter. 19:30 Uhr waren wir dann da, klar, dass uns niemand mehr erwartete. Was machen? Da mein Magen knurrte zum nächsten Restaurant und gegessen und dann die 230 km wieder zurück gefahren. Ergebnis: Mal eben nach Burgdorf zum Griechen essen, man gönnt sich ja sonst nichts.

schraubenzieherHusqvarna-Diamantscheiben – jetzt als echte Schnäppchen

DiamantscheibeDass Husqvarna diverse Sonderangebote zum Jahresende vorstellt, darüber habe ich schon berichtet. Heute ein Hinweis auf weitere echte Schnäppchen, die Husqvarna anbietet.
Da haben wir auch noch draufgesattelt und können jetzt sagen, dass eine so günstige Gelegenheit diese erstklassigen Husqvarna-Diamantscheiben zu beziehen, wohl so bald nicht wieder kommt.
Diese Sonderangebote haben wir nicht in unserem Shop 1.Diamantscheiben, weil das zu umfangreich wäre, denn jeder Kunde kann die Bestellung mischen. Er kann unterschiedliche Größen und unterscheidliche Qualitäten mischen, auch unterschiedliche Varianten, je nach Anwedungsbereich.
Einfach anrufen bei uns und wir erstellen ein Angebot. Heute war ich bei einem Kunden, der von unserem stationären Handel beliefert wird und habe ihm Scheiben aus unserer Aktion gebracht. Als ich in sein Büro kam, sagte er: „Iim Grunde brauche ich keine Scheiben mehr, meine Bestellung war überflüssig, besonders die Asphalscheiben sind so langlebig, da brauche ich kaum Nachschub. „

schraubenzieherReichtum?

Zwei Wege zum Reichtum:
Reich bin ich, wenn ich mir mehr leisten kann als ich haben will.
Reich ist also auch, wer weniger haben will,  als er sich leisten kann.
Oder?

geld1

Foto: Inessa Podushko, Pixelio

schraubenzieherStiftungs Warentest: Die besten Onlineshops

Die Stiftung Warentest hat die großen Onlieshops getestet.
Auf dem Siegerpodest stehen: Computeruniverse, der T-Online-Shop und Cyberport.
Was mich nicht wundert (aber vor ein paar Wochen noch gewundert hätte) ist T-Online. Dagmar hat da auch vor etwa einer Woche hochwertige Elektronik bestellt, 2 Tage später kam die Lieferung schon an und der Preis war auch top. Respekt, die Kollegen gaben sich keine Blöße, vorbildlich auch für uns!
Klar, dass auch wir immer in Webshops einkaufen, schon um zu sehen, wie der Kauf bei unseren Kollegen verläuft. Da haben wir schon sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht.
Gewundert habe ich mich über zwei Testergebnisse:
1. dass der Shop Pixmania mit magelhaft bewertet wurde. Ich habe da noch nie bestellt, glaubte aber immer, dass dieser Shop richtig gut ist.
2. Dass Amazon nicht auf dem Treppchen steht. Der Grund scheint zu sein, dass auch beurteilt wurde, was nach dem Kauf kommt, wenn es zu Rückgaben kommt und welche Zahlungsmöglichkeiten angeboten werden.
Dass Zahlungen per Kreditkarte mit einem Agio versehen werden, dafür habe ich kein Verständnis. Wer diese Gebühren kalkulatorisch nicht unterbringen kann, sollte Kreditkartenzahlung erst gar nicht anbieten. Und Frachtkosten nach der Wahl der Zahlungsmethode zu staffeln, ruft bei mir nur Kopfschütteln hervor.
Hier ist der komplette Test.

schraubenzieherOh Mann, Welttoilettentag und Tag der Philosophie

Plumpskloist heute.
Ist der Blödsinn noch steigerungsfähig oder gibt es bald auch den Tag des Urinals, des Plumpsklos oder des Donnerbalken?
Was bringt uns solch ein Tag?

Und was fang ich mit dem heutigen „Tag der Philosophie“ an?
Wenigstens heisst es noch nicht „Tag der Filosofie“.
Oder muß ich jetzt meine philosophischen Schulbücher wieder rauskramen und sie auf der Toilette lesen?
Da fällt mir Andrè Gide ein:
„Wenn ein Philosoph einem antwortet, versteht man überhaupt nicht mehr, was man ihn gefragt hat.“
So was ähnliches haben meine Lehrer zu mir auch immer gesagt, nur anders gemeint.

Foto: smokenKitty, Pixelio

schraubenzieherSonderangebote Husqvarna Fugenschneider, Fliesenschneider und Steintrennmaschinen

Bild

Zum Jahresende haben wir eine Reihe Sonderangebote. Jetzt zugreifen lohnt.
Ausstellungsstücke, die allerdings völlig neuwertig sind, da sie noch nicht im Einsatz waren. Da haben wir einige Husqvarna Fugenschneider, Steintrennmaschinen oder auch Fliesenschneider. Einfach anrufen und nachfragen. Und jede Maschine wird zusätzlich mit einer Diamantscheibe ausgerüstet. Es sind nur wenige Maschinen, die wir zu Sonderkonditionen verkaufen. Wer zuerst kommt….

schraubenzieherOnlineshops schlagen stationären Handel

BildDer Branchenverband Bitkom stellte in einer Untersuchung fest, dass bei Hightech-Produkten im Preisvergleich der Internethandel vor Weihnachten die günstigeren Preise bietet.
Bei einer Auswertung wurden die Preise für Elektronikgeräte in 3000 Webshops und 11000 stationären Elektronikgeschäften verglichen. Im Schnitt war der Onlinehandel um 9% günstiger als der Einzelhandel.

Soweit die Untersuchung. Wir haben ja beide Vertriebswege und sehen deshalb diese Untersuchung eher wertfrei. Wir können nicht mit 2 unterschiedlichen Preisen arbeiten, der stationäre Kunde zahlt bei uns den gleichen Preis wie der Onlinekunde. Auch haben wir keine Hightech-Produkte, mag ja sein, dass da die Uhren anders ticken.

Foto: Gabi Schoenemann, Pixelio