schraubenzieherHöchste Zeit für Schneeleitstäbe

Bild

„Der nächste Winter kommt bestimmt“, dieser uralte Werbespruch der Bahn hat auch eine besondere Bedeutung, wenn es um die Vorbereitung auf den Winter geht.
So setzen Strassenverkehrsämter und Kommunen jetzt schon Schneeleitstäbe, um auch bei starken Schneefall den genauen Verlauf der Straßen und Wege zu markieren. Hier auf dem Foto sieht man recht gut, wie genau sich die Schneefräse an den Schneestangen orientiert, um die Fahrbahndecke möglichst schneefrei zu fräsen.
Schneeleitstäbe gibt es in Stahlrohr und Holz. Stahlrohr setzt sich mehr und mehr durch, klar, ist haltbarer und stabiler. Schneeleitstäbe in Holz liefern wir auch, aber da ist es wichtig, zuvor bei uns anzufragen, ob wir die benötigte Menge liefern können. Der Preis ist bei beiden Schneestangen gleich, beide gibt es in den Längen 1,50 m, 2,00 m und 2,50 m.
Die Farbe der Scheestangen ist schwarz gelb und die Teilung ist 50 cm. So hat man die tatsächliche Schneehöhe sofort im Blick. Am Fuß sitzt eine stabile Rohrspitze. Ab € 5,10 / Stück + MwSt. kosten sie bei uns im Shop.