schraubenzieherMit der richtigen Heckenschere jetzt die Hecke schneiden

sl-heiligenhafen-gruenergang25.jpg

(Grüner Gang in Heiligenhafen/Ostsee)

Jetzt im Juli kommt die Zeit, die laubabwerfenden Hecken im Garten durch fachmännischen Schnitt in Form zu bringen. Aber wichtig: Vorher die Hecken kontrollieren, es kann sein, dass dort noch ein Vogel eine Nachbrut hat.
Wichtig ist ein trapezförmiger Schnitt, der sich nach unten verbreitert, sonst verkahlt die Hecke leicht, weil sie im unteren Bereich nicht genug Licht bekommt. Wenn ein zweiter Schnitt erforderlich ist, so kann der im August oder im Winter nachgeholt werden. Hecken, die aus Nadelgehölzen bestehen, werden nur 1 x im Juli geschnitten.
Achtung: In der Feldmark, in der freien Natur dürfen Hecken, Röhricht und Dickicht vom 1. Marz bis zum 30. Septemer nicht geschnitten werden, da sie u.a.Deckung für das Wild bieten.
Kleinere Hecken kann man natürlich problemlos mit einer Handheckenschere schneiden, komfortabler und für größere Hecken geeignet sind Heckenscheren mit Akku-, Elektro- oder Benzinmotorantrieb.
Natürlich bei Baudax erhältlich und hier eine kleine Auswahl an Heckenscheren.

Hier eine sehr kräftige Ryobi-Elektro-Heckenschere RHT 700 R mit einem 700 Watt Motor. Die schafft Zweige bis zu einer Stärke von 26 mm.

ryob_-elektroheckenschere.jpg
Ein ganz neuer Typ Heckenscheren sind die Typen „Garden Groom“. Hier einmal der Typ „Garden Groom max“. Eine Sicherheitsheckenschere, die das Schnittgut gleich häckselt und aufsammelt.

garden_groom.jpg

Wie der Garden Groom funktioniert, kann man in der Baudax-Videotek sehr schön sehen.

Wer aber zu weit vom Stronetz entfernt arbeitet oder keine Heckenschere mit Benzinmotor einsetzen will, oder es leid ist, Kabel mitzuschleppen, der greift zur Akku-Heckenschere, hier die Ryobi-Akku-Heckenschere aus dem One+ Programm:

akku_heckenschere.jpg
Dazu benötigen Sie natürlich das Starterkit, können dann aber ohne weitere teuere Akkus und Ladegeräte eine Vielzahl an Gartengeräten und Elektrowerkzeugen günstig kaufen. Natürlich setzt die Aststärke der Akkuheckenschere schon Grenzen, aber es ist ein handliches und leichtes Gartengerät. Wer aber mit diesen Heckenscheren nicht klar kommt, der greift zur Benzinmotor-Heckenschere.
Zwei richtige Knüller stelle ich hier vor:
Die Partner-Benzinmotor-Heckenschere HG 550 aus dem Haus Husqvarna:

husqvarna-benzinmotor_heckenschere.jpg

Eine Motorheckenschere, die auch vom Gewicht her noch gut zu händeln ist, aber über genug Power verfügt.
Aber auch Ryobi verfügt über ein Kraftpaket mit der PHT 2355M Benzinmotor-Heckenschere.

ryobi_heckenschere_benzinmotor.jpg

Es gehört schon ein wenig Übung dazu, wenn ich mit einer Heckenschere arbeite. Lesen Sie dazu unsere Produktinformation über den Umgang mit Heckenscheren. Da geht es um Ihre Sicherheit bei der Arbeit und um Wartung und Pflege von Heckenscheren.
Eins ganz sicher: Mit den Benzinmotor-Heckenscheren oder Elektroheckenscheren von Baudax, stellt Sie auch eine solche Hecke vor kein Problem (wenn Sie nur genug Zeit haben)

eifelhecke.jpg

(Foto Hecke in Heiligenhafen und Hecke in der Eifel von Pixelio.de)