schraubenzieherPräsentieren wie ein Profi

Ich stelle zwischendurch hier auch  gerne einmal Blogs vor, die mir aufgefallen sind und die ich den Bloglesern empfehle. Natürlich sind diese Blogs auch in der Blogroll zu finden. Heute stelle ich einen  besonderen, noch sehr jungen Blog vor, der viele Hinweise und Tips gibt, wie man erfolgreich präsentiert und sogar einen Onlinekurs kann man dort buchen. Ich habe die Beiträge dieses Blog jedenfalls regelrecht verschlungen und gemerkt, welche Fehler ich bei einer Präsentation mache und vor allem, welche Macht die Emotionen bei einem Vortrag haben.

Der Name des Blogs: Präsentieren wie ein Profi.

Vorgestellt von Beate Strauss
Alle wollen erfolgreich präsentieren. Präsentationen sind Wegbereiter in neue Geschäftsverbindungen und für den Vortragenden ein wichtiges Instrument zu seiner eigenen Profilierung. Doch jeder weiß auch, wie schwierig es ist, Zuhörer zu begeistern und zu überzeugen. Die herrschende Praxis der Aufzählungspräsentationen und überladenen PowerPoint-Folien ist dazu nicht geeignet. Auch Rhetorik- und Performancekurse lösen das Problem nicht wirklich, wenn die Basics fehlen: eine gute Vortrags- und Visualisierungstechnik. Das Wichtigste ist, einen guten Kontakt zum Zuhörer aufzubauen, spannend vorzutragen und wirksam zu visualisieren. Das sind die Hauptthemen im Blog, aber es gibt auch jede Menge weiterführende Informationen rund ums Präsentieren. Geplant ist auch die Einladung von Experten, die über andere Präsentationsthemen schreiben: die ersten Themen werden  Psychologie der Visualisierung, Stimm- und Atemtraining, Kinesiologie bei Lampenfieber sein.