schraubenzieherBaudax – wer ist das?

Am 01. Mai 2004 war es soweit: Baudax ging online. Große Freude, als am 3. Mai die erste Bestellung eintraf. Baudax hatte zu der Zeit nur etwa 100 Artikel im Shop, nahezu nur Baumaschinen wie Mischer, Baukreissägen und Elektrowerkzeuge.
Nach und nach haben wir das Sortiment erweitert und eine Vielzahl neuer Artikel im Angebot.
In diesem Jahr hat Baudax Zuwachs bekommen, 2 weitere Onlineshops:
1a-vermessung.de und 1a-diamantscheiben.de stehen im Netz.

Im Laufe der Zeit hat sich auch eine treue Stammkundschaft gebildet, die immer wieder bei uns kauft, aber auch viele Vorschläge erreichten uns, was wir besser machen können, was im Shop vermisst wird usw. Da entsteht teilweise ein reger und schöner Emailverkehr von dem wir viel gelernt und Anregungen erhalten haben.
Wir sind deshalb der Meinung, daß wir allen Kunden, Besuchern, Lieferanten und Freunden eine Plattform bieten sollten, an der sich jeder mit Beiträgen beteiligen kann. Jeder ist gefragt, jeder Kommentar ist erwünscht, zu den Produkten, zum Shop, zur Abwicklung, zu uns, alles kann und soll hier geschrieben und auch diskutiert werden.Wir, das sind Dagmar und ich, werden an dieser Stelle Tagebuch führen, Ihnen berichten, was so am Tag los war, was uns gefreut, geärgert und zum Nachdenken gebracht hat. Um uns bei der Gelegenheit ein wenig vorzustellen: Wir, Dagmar und Michael Lalk, haben in Elmshorn (liegt ca. 25 km nordwestlich von Hamburg, an der A 23, die weiter in den hohen Norden führt), einen Handel für Baumaschinen und Baugeräte, die Michael Lalk GmbH, die die regionalen Kunden, also Baufirmen und Handwerksbetriebe im südlichen Schleswig-Holstein und Hamburg beliefert.
Nie gehört Elmshorn? Bekannt durch die Haferflockenwerke „Kölln-Flocken“ und „Teppich Kibeck“, dem größten Teppichhaus der Welt, durch die „Dölling+Hareico“ Würstchen und für die Sportler durch Michael Stich.
Unser Büro ist 4 km von Elmshorn entfernt und liegt in Bullenkuhlen (klar, der Lacher kommt an dieser Stelle immer, aber der Ort heißt so, ich kann nichts dafür).

buero_haus.jpg

Büro und Wohnung liegen direkt nebeneinander, wie man auf diesem Foto sehen kann, ein Teil ist Büro und ein Teil ist Wohnung.
Und wer genau hinsieht erkennt auf dem Rasen Lilly, unseren Rauhhaardackel und unser Maskottchen. Sie ist Liebling aller Besucher, läßt sich von jedem kraulen und streicheln und tut dann immer so, als würde sie von uns nie auch nur einen einzigen Streicheler bekommen.
Die Idee zum Onlineshop Baudax kam von Christian, Dagmars Sohn, der selbst sehr erfolgreich mit seiner Frau Misao im Internet tätig ist. Er betreibt u.a. die bekannten Reiseseiten „Reisedax“ und das Einkaufsportal  „Shoppingdax“. Erst waren wir ja skeptisch, ob das überhaupt mit Baudax funktioniert. Aber es funktioniert und macht uns große Freude, es kommen so unglaublich viele Kontakte zustande, wie wir uns das nie vorgestellt hätten. Bis auf die Schweiz und Italien haben wir schon in alle europäischen Länder geliefert, eine Bestellung ging nach Südafrika und eine Bestellung kam sogar aus Kanada. Gelegenheit, an dieser Stelle allen Kunden und allen bei Baudax Beteiligten ein ganz herzliches Dankeschön zu sagen.