schraubenzieherErfahrung mit einem CST-Rotationslaser

Es macht sich schon im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt, wenn man Qualität kauft und nicht nur wie ein Schnäppchenjäger auf den Preis schielt. Bei Baudax und in unseren anderen Shops legen wir allergrößten Wert darauf, unseren Kunden Qualitätsprodukte namhafter Hersteller zu liefern. Lieferanten, mit denen wir mit unserer Handelsgesellschaft  schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Um an einem Beispiel aufzuzeigen, was es bedeutet, mit Lieferanten zu arbeiten, die einen Namen haben, folgende Begebenheit:

In unserem Onlineshop 1.-vermessung bestellte ein Kunde vor 6 Wochen einen
CST-Rotationslaser. Er besaß schon ein solches Vermessungsgerät und war damit sehr zufrieden, so daß nur dieser Laser überhaupt für ihn in Frage kam.
Heute früh dann der Anruf, der  CST Rotationslaser funktioniert nicht mehr. Erste Versuche per Telefon Hilfestellung zu geben, schlugen fehl. Also CST angerufen und gefragt, was wir machen können, denn Montag braucht der Kunde den Rotationslaser auf einer Baustelle in Berlin. Ohne zu wissen, ob es ein Bedienungsfehler ist, der Laser eventuell durch eigenes Verschulden defekt ist, wurde sofort ein neues Gerät zum Kunden geschickt und der Paktdienst (nein, nicht der mit dem Nilfisk-Alto-Industriesauger) beauftragt, den defekten Rotationslaser abzuholen.

„Wo bleibt das Postive?“ (Erich Kästner) Hier ist das Positive, Lieferanten, die nicht erst Bedenken anmelden, sondern gleich handeln, damit der Kunde zufrieden ist.

 

                                                                      

                                                                    

cst_rotationslaser.jpg

schraubenzieherGesucht wird ein Nilfisk-Alto Industriesauger – fünter Teil

Gestern kurz nach 17:00 Uhr Telefon. Im Display sehe ich schon, wer es ist.

Dialog: „Hallo Herr Lalk“. “ Hallo Herr …., ich glaube es nicht!“  „Doch, Herr Lalk, Sie können es glauben“.  „Ich werde verrückt, der von Dänemark?“ „Ja, genau der, der gleiche Fahrer mit heute sehr merkwürdigem Gesichtsausdruck. Was jetzt?“   „Ich schicke den Paketdienst und lasse den 2. Industriesauger abholen. Sind Sie denn zufrieden mit dem Gerät?“ „Ja, der Nilsfisk-Alto Industriesauger ist okay.“ „Ja, dann bis zum nächstenmal!“
Jetzt würde ich natürlich zu gerne das Gesicht des Paketdienstfahrers sehen, wenn er einen Industriesauger wieder abholt. Und dann bin ich gespannt, wo der dann abgeliefert wird.