schraubenzieherSchneeleitstäbe – jetzt geht’s schon wieder los.

Bild

Schade, das schöne Herbstwetter scheint zunächst vorbei zu sein. Bald kommt der graue November und der Winter steht dann auch vor der Tür. Wenn ich an den Winter 2009/2010 denke – nee, muß nicht wieder sein. Aber trotzdem, so langsam geht es los mit den Winterartikeln. Bauheizer natürlich, aber auch für draußen werden jetzt die Vorbereitungen getroffen und Schneeleitstäbe gesetzt.
Bei 1a-Vermessung gibt es Schneeleitstäbe in Holz– oder in Stahlausführung und in unterschiedlichen Längen von 1,00 m, 1,50 und 2,00 m. Für die Schneefräsen und Schneepflüge sind diese Schneeleitstäbe wichtig, denn bei kräftigem Schneefall sieht man sehr schnell nicht mehr, wie die Straße verläuft.
Auch hier im Norden sind Schneeleitstäbe angebracht. Da sind es nicht unbedingt die Schneehöhen, die dem Straßendienst zu schaffen machen, sondern die Schneeverwehungen, die auch den Schnee mitunter meterhoch auftürmen können.
1a-Vermessung ist gerüstet, Schneeleitstäbe sind lieferbar und das bis 31.12.10 zu besonders günstigen Preisen.