schraubenzieherVertriebsleiter

Manche Firmen schicken Mitarbeiter zu uns, da kann man sich nur an den Kopf fassen.
Wieder so eine Begegnung im Büro.  Visitenkarte:  „Leiter Vertrieb“.
Der muß den Begriff  entweder wörtlich genommen  oder etwas falsch verstanden haben.
Soeben haben wir die Zusammenarbeit mit dieser Firma beendet.
In der Tat, so vertreibt man erfolgreich langjährige Kunden, aber keine Waren.
Jetzt weiß ich auch, warum manche Firmen diese Leute neudeutsch  HEAD OF SALES
(grausiges Wort) nennen. Wollen wohl die Verwechslungsgefahr ausschließen.