schraubenzieherMindestlohn für Selbständige

Diese Diskussion schiebt Doc. Sahrah Schons an. Sie ermittelt für Ihre Tätigkeit als Ärztin einen Stundenlohn von € 5,26 brutto (!!) Gut, dass von kompetenter Seite dieses Thema einmal aufgegriffen wird.
Viele meinen ja immer noch, dass Selbstständigkeit gleichbedeutend mit hohem Einkommen, dickem Wagen, großzügigem Spesenkonto usw. ist. Zumindest hat ja jeder Selbständige einen Esel in der Ecke stehen, der Dukaten kackt.
Wenn ich meinem Einkommen meine Arbeitsstunden gegenüberstelle, einschl. der an Wochenenden geleisteten Stunden, davon max. 10 Tage (nicht 6 Wochen) Urlaub abziehe, und daraus meinen Stundenlohn errechne, so wäre es wirtschaftlicher, morgens im Bett zu bleiben, statt aufzustehen.
Aber Selbständigkeit ist ein Bazillus, der mich an meinem ersten Arbeitstag schon befallen hat. Schon eine Woche nach dem Schritt in die Selbständigkeit war ich für immer und ewig für ein Angestelltenverhältnis „versaut“.
Ich würde diesen Schritt trotz aller Probleme auch immer wieder tun.