schraubenzieher„Wir sind dann mal weg……….“

sagten die 4 kleinen Kohlmeisen, denen es zu eng im ihrem Häuschen war. Jetzt sind sie ausgeflogen, werden sicher im Garten genügend Ungeziefer vertilgen und alle überleben. Meisenmutter und Meisenvater haben im Akkord gearbeitet, um die junge Brut immer statt zu bekommen.

ausgeflogen.jpg
Jetzt sind sämtliche Nistkästen im Garten, die der „Verein die Lebensgemeinschaft“ liebevoll gebastelt hat, leer. Ausgeflogen. Jeder der einen Garten hat, sollte sich und den Vögeln die Freude machen und Nistkästen aufhängen.
Und außer Vogelhäuschen gibt es bei der Lebensgemeinschaft auch andere schöne Dinge zu kaufen und damit gleichzeitig etwas Gutes zu tun.