schraubenzieherFröhlich friedvolle Weihnachten allen Lesern


Foto Christian Gerstner, Pixelio

Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit,
… und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
schöne Blumen der Vergangenheit.
Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
und das alte Lied von Gott und Christ
bebt durch Seelen und verkündet leise,
dass die kleinste Welt die größte ist.
(Joachim Ringelnatz)

schraubenzieherStrassenmusiker spielen für Euch in unseren Onlineshops

Immer mehr Menschen shoppen online. Und sehen so immer weniger die Not auf der Straße. Das bedeutet nicht nur, dass die Not der Obdachlosen insgesamt weniger Beachtung findet, sondern auch, dass Straßenmusiker vor den Eingängen realer Geschäfte weniger Einnahmen haben.
Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen und Spenden zu generieren, bringt das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam mit Jung von Matt/Fleet bedürftige Straßenmusiker dorthin, wo die Leute heute einkaufen. Ins Internet.
Jung von Matt hat das Projekt komplett kostenlos erstellt. Wir haben diese tolle Idee in unseren Shops umgesetzt. Weitere Shops unserer Kollegen kommen sicher dazu.
Es “verdienen” also nur die Strassenmusiker.
Sie spielen für Euch und freuen sich, über eine kleine Spende. Für diese Idee möchten wir Sie begeistern.
Hier spielen die Musiker:
www.bautied.de
www.1a-diamantscheiben.de
www.1a-vermessung.de
www.1a-werkstattgeraete.de

schraubenzieherBauheizer- direkt oder indirekt, Öl, Gas oder Elektro? Teil 4

Master ElektroheizerBeim Begriff „Bauheizer elektrisch“ zuckt man zunächst mal zusammen und denkt die Stromrechnungen. Aber bei den Preisen für Gas und Heizöl bieten sie einige Vorteile. Da ist zum einen, dass ich weder Gas noch Heizöl separat benötige, Stecker in die Steckdose und fertig. Strom ist fast überall vorhanden.
Deshalb werden diese Bauheizer zur schnellen Beheizung von Garagen, Baustellen und Wohnwagen eingesetzt. Sie sind leicht zu transportieren und bis zu einer Heizleistung von gut 3 kW auch an jede Wechselstromdose anzuschließen. Und es ist eine „saubere“ Wärme.

Heylo ElektroheizerAuch da, wo höhere Temperaturen verlangt werden, kommen Elektroheizer zum Einsatz. Zusätzlich gibt es bei diesen Heizern die Möglichkeit, einen flexiblen Spiralschlauch anzuschließen. (Siehe Bild).
Da die Ausblastemperaturen über 100° C liegen, werden bei den Hochleistungsheizern hitzebeständige Schläuche angeschlossen. Thermostate sind entweder gleich serienmäßig im Lieferumfang oder können als Sonderzubehör mitgeliefert werden.
Die Heizleistung ist mehrstufig regelbar.
Elektro-Bauheizer gibt es mit einer Leistung von 2 27 kW.

 

schraubenzieherBauheizer- direkt oder indirekt, Öl, Gas oder Elektro? Teil 3

Gasheizer

 

Baubeheizung mit Gasheizgeräten ist relativ unproblematisch. Die Gazheizer sind leicht zu transportieren und stehen den Ölheizgeräten in der Leistung nicht viel nach. Kleine Gasheizer beginnen bei einer Leistung von 10-15 kW und enden bei ca. 100 kW.
Hinstellen, anschließen und man verfügt sofort über Wärme ohne Vorlaufzeit.
Auch der Anschluß eines Raumthermostates ist bei einigen Bauheizern problemlos möglich.
Ein paar Dinge sind jedoch zu beachten, zumal in Baumärkten Bauheizer zu finden sind, die in Weißnichtgenauwo hergestellt werden.
Wichtig ist, dass die Geräte im Einsatz über einen Druckminderer und eine Schlauchbruchsicherung verfügen, die Heizleistung regelbar ist und das Gerät insgesamt einen robusten Eindruck hinterläßt.
Am Beispiel „Master-Gasheizgeräte“ heisst das auch:

  • Motor mit Wärmeschutz
  • Gehäuse pulverbeschichtet
  • Wärmedämmendes doppeltes Gehäuse
  • einfacher Service

Ein Vorteil ist, dass es relativ einfach ist, Propan oder Butangas zu bekommen.
Es gibt Gas in Leiflaschen ab 5 kg und mittels eines Mehrflaschensets können 3 Gasflaschen an den Bauheizer angeschlossen werden.
Da Gasflaschen dazu neigen, zu vereisen, ist ein Mehrflaschenanschluß empfehlenswert.In Betrieb genommen werden die kleinen Gasheizer meist manuell mit einer Piezozündung, die größeren Bauheizer werden elektronisch gestartet. Gasheizer sind aufgrund ihrer Konstruktion im Gegensatz zum Ölheizer recht preisgünstig, sicher neben der Mobilität mit ein Grund, warum gerade Gasheizgeräte sehr gefragt sind.

schraubenzieherBauheizer- direkt oder indirekt, Öl, Gas oder Elektro? Teil 2

Bauheizer mit-SchlauchIndirekte Bauheizer ermöglichen das Arbeiten in den Räumen, die beheizt werden im Gegensatz zu den Direkheizgeräten.
Die Abgase werden hier über einen Kaminabzug ins Freie geleitet, so dass keine Vergiftungsgefahr für das Baustellenpersonal besteht. Auf dem Bild sieht man deutlich den Kaminabzug des Baustellenheizers an den weitere Rohre und Rohrbögen angeschlossen werden können.
Ein großer Vorteil dieser indirekten Heizgeräte ist, dass an den Ausblasstutzen ein Hosenrohr aufgesetzt werden, an das wiederum mehrere Warmluftschläuche angeschlossen werden können. Diese Warmluftschläuche verteilen die warme Luft je nach Bedarf.
Bei diesem abgebildeten Heizgerät, wurden die Schläuche direkt angeschlossen.
Da indirekte Bauheizer in der Regel eine Ölvorwärmung besitzen, teilweise sogar eine doppelte Ölvorwärmung, sieht man diese Bauheizer auch häufig außen vor der Baustelle stehen , wobei die Wärme mittels Warmluftschläuchen in das Gebäude geleitet wird.
Auch werden so gerne Zelte beheizt, denn da macht es Sinn, dass die Geräte nicht im Zelt, sondern draußen im Freien stehen.
Auch bei den meisten indirekten Bauheizern besteht die Möglichkeit, ein Raumthermostat anzuschließen. Größere Geräte besitzen sogar zusätzlich eine eingebaute Zeitschaltuhr.
Bei Bauheizern aller Markenfabrikate handelt es sich um technisch besonders hochwertige Geräte mit erstklassiger Brennertechnik, bei denen Energieersparnis an erster Stelle steht. Bauheizer sind auch besonders wartungsfreundlich und einfach zu bedienen.
Kleine indirekte Heizer beginnen mit einer Leistung von 20 kW und enden bei 220 kW. 220 kW entspricht der Heizleistung von ca. 4 Einfamilienhäusern, damit kann man schon richtig klotzen.

schraubenzieherBauheizer- direkt oder indirekt, Öl, Gas oder Elektro? Teil 1

Der Winter steht vor der Tür, der erste Schnee ist gefallen und auch wir merken, dass die Nachfrage nach Bauheizern ansteigt. Viele Firmen haben schon vorsorglich im Herbst eingekauft, denn die Erfahrungen der letzen Winter waren so, dass schon im Januar Lieferprobleme auftraten und viele Geräte im Februar bereits ausverkauft waren.
Nun ist ein Bauheizer nicht gleich Bauheizer. Sie unterschieden sich zunächst grundsätzlich, wie sie betrieben werden, mit Öl, Gas oder Elektrizität.
Ein weiterer Unterschied ist die Art der Beheizung: direkt oder indirekt. Ich will hier zum besseren Verständnis und zur Einkaufshilfe auf die grundsätzlichen Unterschiede hinweisen.
Heylo-Heizgeraet direktHeute über die sogenannten „direkten“ Ölheizgeräte.
Direkt bedeutet, dass die Abgase zusammen mit der erwärmten Heizluft ausgeblasen und nicht durch einen Kaminabzug ins Freie geführt werden.
Sie dienen also ausschließlich der Trocknung, der Beheizung von Baustellen, zum Auftauen von Maschinen und zur Getreidetrocknung, also überall da, wo sich nicht zur gleichen Zeit Menschen aufhalten. Bedingung ist aber auch, dass der Raum belüftet ist, um Sauerstoffmangel zu vermeiden.
Diese direkten Bauheizer sind kompakt, leicht zu bedienen und besitzen teilweise einen eigenen Tank.

Gut zu sehen auf dem Bild dieses Heylo-Ölheizers, dass kein Kaminabzug vorhanden ist, die warme Luft vorne aus dem Ausblasstutzen (mittels eines Ventilators) herausgeblasen wird nachdem die kalte Raumluft rückseitig über den Ansaugstutzen angesaugt und über einen Brenner zur Erwärmung geleitet wurde.
Da es sich um mobile Bauheizer handelt, besitzen sie ein Fahrgestell, um sie problemlos manövrieren zu können.
Obwohl diese direkten Bauheizgeräte kompakt sind, schaffen sie eine Wärmeleistung bis zu 100 kW bei einem sehr hohen Wirkungsgrad. Die größeren Heizgeräte besitzen eine Ölvorwärmung, ein nicht zu unterschätzender Vorteil bei starkem Frost, wo Heizöl leicht paraffiniert. Ein Großteil der Bauheizer bietet die Möglichkeit, ein Raumthermostat zur Temperatursteuerung einzusetzen.
Bautied hat die bekannten Bauheizer der Hersteller: Heylo, Master und Wilms im Lieferprogramm.

 

 

schraubenzieherFreundeskreis Die ARCHE

Oft wird im Stillen viel geleistet. Leider kennen auch nur wenige das Projekt „Arche“, wo Kinder aus sozial schwachen Familien betreut werden, täglich eine warme Mahlzeit erhalten, wo sie spielen und toben können, ein Ferienlager erleben dürfen, wenn es nötig ist, Nachhilfe erhalten, ins Berufsleben begleitet werden und, und, und.
Schon dass Kinder und Jugendliche eine Anlaufstelle auch für ihre Sorgen und Nöte haben, macht diese Einrichtung unverzichtbar.  Dagmar und ich gehören diesem Freundeskreis an und ich kann nur sagen, dass uns immer wieder beeindruckt, was dort alles geleistet wird.
Damit es aber auch im nächsten Jahr so weitergehen kann, Kinder gefördert, begleitet und beköstigt werden, Kinder, denen auch gezeigt wird, wie wichtig sie sind, denn diese Erfahrung machen die wenigsten, sind Spenden nötig.
Ich veröffentliche jetzt einmal diesen Brief und den Rück- und Ausblick  und wer jetzt vor Weihnachten für Kinder etwas Gutes tun will, findet im dort die Daten.  Natürlich kann man uns auch anrufen.
Versetzen wir uns einfach einmal zurück in unsere Kindheit, ich bin sicher, dann weiß jeder, dass für diese Kinder etwas getan werden muß.
Damit man es lesen kann, auch einmal über die normale Blogbreite hinaus.