schraubenzieherHerbstzeit ist Kehrzeit mit Nilfisk-Alto Kehrmaschinen

Bild

„Carmen“ so heißt die Lady, die uns Sturm und Orkanböen beschert hat. Unter Carmen hatte ich mir bislang eine feurige Spanierin vorgestellt und nicht so eine Furie, die orkanartig durch das Land rast, Bäume knickt und entlaubt und allerlei Unsinn anstellt.
Wenn ich unsere Zufahrt sehe, die noch am letzten Wochenende richtig schön sauber gekehrt wurde, so sieht es jetzt aus, als wäre es eine Baustelle. Laub, jede Menge Eicheln, und Dreck, der den Hang runtergespült wurde. Dem jetzt mit einem Strassenbesen zu Leibe zu rücken, ist eine langwierige und mühselige Arbeit. Aber wie sagt man im Norden „watt mutt, datt mutt“, also wird eine Kehrmaschine zum Einsatz kommen.
Damit geht es ruckzuck. Die kleine Nilfisk-Alto Floortec 480 M schafft immerhin eine Fläche von min. 1700 qm/Std. zu säubern, also schafft man in einer Stunde fünfmal soviel wie mit einem Besen.

Noch ein Hinweis: die Haaga-Kehrmaschinen haben viele Anhänger. Die eignen sich ebenso gut und auch die sind bei Bautied im Lieferprogramm.
Aber egal ob Nilfisk-Alto oder Haaga, der Dreck geht weg.