schraubenzieherNeues von DHL und „versichertem Versand“

Dass gerade vor Weihnachten bei Paketdiensten nicht alles so klappt wie an normalen Tagen, ist verständlich. Aber bei DHL scheint man völlig unvorbereitet gewesen zu sein. Am 10.12. sagte uns der DHL Fahrer, er müsse auch am Sonntag arbeiten, die Entlassungen würden dazu führen, dass sich die Überstunden anhäuften. Verstehe ich doch, konnte doch niemand mit rechnen, dass vor Weihnachten Pakete verschickt würden. Seltsam nur, dass sich GLS und DPD bei den Lieferungen noch im normalen Rahmen bewegten.

Gestern klingelte bei uns DHL. In der Hand ein großes Paket, unschwer zu erkennen, dass sich darin Blumen befinden würden. Achselzuckend meinte der Fahrer „ist wohl liegen geblieben“. Weiterlesen

schraubenzieherHeiligabend 1944 in den Ardennen

Heiligabend 1944 in den Ardennen

Familie Vincken wurde in einer Aprilnacht 1944 durch einen Bombenangriff auf Aachen obdachlos. Sie wurden nach Neuwied am Rhein evakuiert. Dort wurde das Familien-oberhaupt, Bäckermeister Hubert Vincken Backstubenleiter beim Obermeister, bis dessen Bäckerei ebenfalls durch einen Fliegerangriff ausfiel. Der Obermeister sorgte dafür, dass der 48-jährige Bäcker in einer Heeresbäckerei dienstverpflichtet wurde. Und so buk er nun im deutsch-belgischen Grenzgebiet der Ardennen Brot für die mit Schanzarbeiten am Westwall beschäftigten Baukolonnen.

Durch Frankreich rollte die alliierte Invasion ostwärts. Viele dachten: Der Krieg geht in diesem Herbst zu Ende. Sie wollten sich von der Front überrollen lassen, nach dem Motto:
Je früher, desto besser. Kaum jemand fürchtete den westlichen Gegner. Das war der Grund, weshalb Vater Vincken eines Tages mit einem Kübelwagen der Wehrmacht nach Neuwied kam und seine Frau Elisabeth sowie seinen zwölfjährigen Sohn Fritz auflud und sie nach einer stundenlangen Nachtfahrt in seine Nähe in die Ardennen brachte. Dort hatte er eine Unterkunft für die zwei vorbereitet, eine leerstehende Baracke der „Organisation Todt“, die einsam und versteckt in einer Lichtung stand. Hier sollten die zwei einige Wochen ausharren. „In drei Wochen haben wir den Krieg hinter uns!“, sagte der Vater voller Überzeugung.

Weiterlesen

schraubenzieherNeu: Wunderschönes Porzellan „Fine Bone China“ bei Bautied

Bei Bautied denken sicher die meisten Menschen an robuste, handfeste Artikel, die zum Bau passen. Das ist natürlich richtig, aber hinter Bautied steht ja eine Frau und bei allen Kenntnissen für Bau- und Vermessungsgeräte hat Dagmar schon immer nach schönen Dingen Ausschau gehalten. Sie hat sehr viele Kontakte zu exklusiven schönen Artikeln und wollte eigentlich damit noch einen extra Shop eröffnen.
Aber da fehlt auch die Zeit, aber neben den schon vorgestellten besonderen Kachelöfen findet Ihr jetzt bei Bautied auch wunderschönes „Fine Bone China“ Porzellan. Es wird aber nicht in China, sondern in Deutschland hergestellt. Dieses Porzellan ist besonders gebrauchstüchtig, natürlich spülmaschinen – und mikrowellenfest, die Glasuren sind bleifrei.
Trotz seiner Zartheit ist Fine Bone China wesentlich bruchsicherer als normales Porzellan. Auf Timeless Fine Bone China können fast alle in der Natur vorkommenden Farben eingebrannt werden. Viele dieser Farben würden auf normalem Hartporzellan verglühen.Da die Herstellung von Fine Bone Porzellan sehr kompliziert ist, wird es weltweit nur von wenigen Manufakturen hergestellt. Aber die Schönheit der vielen Dekore ist einfach unübertroffen.
Wer also das Besondere liebt, vielleicht sich oder anderen einen Weihnachtswunsch erfüllen mag, der sollte sich das vielseitige Angebot nicht entgehen lassen.

Bei Bautied denken sicher die meisten Menschen an robuste, handfeste Artikel, die zum Bau passen. Das ist nat