schraubenzieherKundenverar…. mit Cedima-Diamantscheiben

Cedima DiamantscheibeVor ca. einer Woche rief mich ein Kunde an und fragte, warum wir mit einer bestimmten Cedima-Diamantscheibe so teuer sind.
Er habe eine Cedima-Scheibe Typ EC 18 ,Durchmesser 115 mm, für € 3,60 bei einem Händler im Internet gesehen. Er als alter, treuer Kunde fühle sich bei uns benachteiligt.

Aus seiner Sicht sicher verständlich, denn bei uns kostet diese Scheibe € 6,50. Da es um 20 Stück ging, würde er beim Wettbewerb fast € 60,00 sparen.
Ich konnte es nicht glauben, denn der Preis lag unter unserem Einkauf. Ich habe mir dann den Kollegen einmal angesehen, er bietet gleich mehrere Größen Cedima-Diamantscheiben an, alle unter unserem Einkaufspreis.
Des Rätsels Lösung kam gestern: Dieser Herr Kollege, kein Fachhändler, sondern ein sog. „Durchreicher“ (so nennt man die Onlinehändler, die kein eigenes Handelsgeschäft unterhalten, sondern die Bestellungen nur zum Lieferanten durchreichen) hatte aus dubiosen Quellen eine Partie Cedima-Diamantscheiben gekauft, eine Qualität, die so schlecht war, dass sie von Cedima nur ganz kurze Zeit hergestellt und dann sofort vom Markt genommen wurde. Es war eine richtig scheisse Baumarktscheibe. Ein völlig anderer Typ, keine EC 18, wie auf dem Foto, das bei dem Artikel sichtbar war.
Über diesen Beschiss ärgere ich mich deshalb, weil diese sog. Onlinehändler (Büro Sofaecke Wohnzimmer, 4 Stock oben links) alles dafür tun, dass der Internethandel in ein schlechtes Licht gerückt wird.