schraubenzieherBi us to Hus: Radtour auf historischen Wegen mit Navigationssystem

Rad GPSDass Dagmar und ich gerne mit dem Rad unterwegs sind, habe ich hier schon mal gebloggt. Für uns immer die richtige körperliche Betätigung, wenn wir Abstand vom Schreibtisch haben wollen.
Gestern, Sonntag, haben wir dann einmal ausprobiert, worüber ich schon mal geschrieben habe, eine Radtour mit Navigationssystem, das man sich hier ausleihen kann und wo verschiedene Routen abgespeichert sind. Überhaupt macht es hier Spaß, mit dem Rad durch die Auenlandschaft zu fahren, zumal auch die Radwege sehr gut beschildert sind und man auch ohne Navi zurecht kommt.
Sonntag haben wir die Tour durch das Storchengebiet gewählt. Störche gibt es hier nämlich reichlich, davon später mal mehr.
Also Navi (mit vielen Einstellungen und Informationen) am Lenker befestigt und los ging’s zunächst über den Mönchsweg, einem historischen Mönchswanderweg. Unterwegs kommt man dann an der kleinsten Kirche Schleswig-Holsteins vorbei, in dem Ort mit dem schönen Namen Mönkloh. Keine Ahnung, woher der Name stammt, aber es ist schon ein sehr hübsches Dörfchen am Westrand unseres Landkreises. Weiterlesen