schraubenzieherCedima-Leasing jetzt auch für Fugenschneider, Steintrennmanschinen und Kernbohrgeräte

Cedima CTS57 G

25 Jahre jung wird Cedima in diesem Jahr, der innovative Hersteller von Diamantwerkzeugen und Maschinen aus Celle bei uns im Norden. Grund für Cedima, eine Reihe richtig guter Sonderangebote zu präsentieren, die wir natürlich voll an unsere Kunden weitergeben.
Jetzt setzt Cedima noch einen drauf. Alle Maschinen können ab sofort günstig gelaest werden, egal ob eine Tischsäge mit Diamantscheiben, ein Kernbohrgerät oder ein Fugenschneider. Und das geht ruckzuck. Antrag stellen und innerhalb von wenigen Minuten kann bei Kauf bis € 5000 der Leasingvertrag unter Dach und Fach sein, Summe darüber müssen geprüft werden, das dauert schon ein wenig länger.
Ich habe mal ein paar Beispiele ausgerechnet:
Die oben abgebildete Steintrennmaschine CTS 57 G mit ein paar Scheiben, das jüngste Kind von Cedima, ganz modern, ein richtig gutes Gerät:
Kaufpreis Euro 780,00 – Leasingdauer 36 Monate = Leasingrate/Monat € 25,69
Wer’s kürzer mag Leasingdauer 24 Monate = Leasingrate / Monat € 36,38
Cedima FugenschneiderLeasing macht Sinn, denn wer immer alles sofort bar zahlt, hat oft seine Liquidität in seinem Maschinenpark und nicht auf dem Konto. Vom Steuervorteil einmal ganz abgesehen.
Ein weiteres Beispiel ist der Cedima-Fugenschneider CF 12.4 B
Kaufpreis € 1.725,00.
Leasingdauer 36 Monate=Leasingrate € 56,74/Monat.
Und wer den Fugenschneider kürzer leasen will, der wählt die Variante 24 Monate Laufzeit. Dann beläuft sich die monatliche Leasingrate auf € 80,39.
Wem das aber alles viel zu lange dauert, der kann auch nur 12 Monate leasen.
Egal was aus dem Cedima Lieferprogramm, einfach fragen, wir berechnen sofort die monatliche Rate und wer will, kann auch gleich noch Zubehör dazu auswählen, wie Diamantscheiben oder Bohrkronen. Die packen wir gleich noch in den Leasingvertrag.
Respekt, da hat sich Cedima etwas ausgedacht. Hier zeigt sich wieder einmal, wie wendig ein mittelständisches Unternehmen ist. Wie ein Schnellboot, gemessen an den großen Firmen, die eher wie ein Tanker agieren.