schraubenzieherHusqvarna-Steintrennmaschine TS 350 E – großer Bruder der TS 300 E oder nur aufgemotzt?

ts 300 Husqvarna

Bitte genau hinsehen und vergleichen!
Die Husqvrana-Steintrennmaschine, die Ihr links seht, ist der Typ TS 300 E. Diese Maschine verkaufen wir sehr gerne, sie arbeitet ohne Beanstandungen, ist robust, sehr gut verarbeitet, hat halbautomatisch klappbare Beine und muß keinen Vergleich mit Wettbewerbsmaschinen fürchten. Und kein billiger Chinaimport!
Werkseitig wird sie ohne Diamantblatt geliefert, aber im Zuge eines Sonderangebots spendiert Husqvarna eine recht gute Diamantscheibe im Durchmesser 350 mm. Dieses Blatt ist für alle Betonerzeugnisse bestens geeignet.

Nun fragen uns immer wieder Kunden, ob wir nicht auch die TS 350 E liefern können. Der Grund ist, dass „Diamant-Boart“ eine TS 350 E gebaut hat, von der heute noch unglaubliche viele Im Einsatz sind. Diamant-Boart wurde von Husqvarna übernommen und so gibt es diese Maschine mit der Bezeichnung, allerdings entscheidend verbessert, immer noch. Natürlich können wir diese Maschine auch liefern und haben sie gerade eben erst wieder ausgeliefert. Wo aber liegt der Unterschied?
So sieht die TS 350 aus:
ts 350 E

Rein äußerlich sind kaum Unterschiede zu erkennen. Aber bei uns kostet die TS 350 € 150,00 mehr (inkl. MwSt.) einschl. 1 Diamantblatt gleicher Güte.
Keine Unterschiede sind im Motor zu finden, beide sind gleich stark und mit 2,2 kW bestens dimensioniert. Die Schnittiefe ist ebenfalls bei beiden Maschinen gleich, aber in der Schnittlänge hat die TS 350 die Nase vorn: 730 mm, statt 700 mm. Allerdings ist 700 mm schon völlig ausreichend, es sind ähnliche Maschinen am Markt die eine geringere Schnuttlänge als 700 mm ausweisen. Sie ist insg. 12 kg schwerer, hat ein paar Features mehr, ob man die unbedingt braucht, mag ich doch sehr in Zweifel ziehen. Detailversessene mögen das anders sehen, die gerne diesen Mehrpreis zahlen, wie es ja auch Autofahrer gibt, für die eine bestimmte Alufelge unbedingt dazu gehört. Ich will das nicht werten, was bleibt sind € 150,00 für 30 mm mehr Schnittlänge.
Ich wehre mich deshalb dagegen, die Husqvarna TS 350 E den großen Bruder der TS 300 E zu nennen, wie es ein Kunde formulierte. Für mich ist das nur ein etwas größer gewachsener Zwilling. Und wer diesen Zwilling mag, der kauft ihn natürlich bei uns im Shop 1a-Diamantscheiben.
Und wer mehr über die Unterscheide bei Strenntrennmaschinen / Tischsägen wissen möchte, der findet hier mehr Infos.