schraubenzieherHusqvarna-Trennschleifer

 

Husqvarna Trennschleifer MotorflexEs ist schon erstaunlich. Da bestellt ein Kunde aus einem Gebiet in Hessen einen Husqvarna-Trennschleifer. Kurze Zeit später wird ein weiterer bestellt und so innerhalb von etwa sechs Monaten, sind in dieses Gebiet zu unterschiedlichen Kunden mehrere Trennschleifer von Husqvarna geliefert worden. Mund-zu-Mund Propaganda, oder wie es neudeutsch heisst „Empfehlungsmarketing“. Dass das nur dann klappt, wenn die verkaufte Ware wirklich gut ist, liegt auf der Hand. Hier war es so, das die Kunden mit einem Wettbewerbsgerät wegen hoher Reparaturkosten einfach nicht mehr zufrieden waren.
Welche Vorteile bei den Husqvarna-Trennschleifern sind für die Kunden von Bedeutung? Diese Argemente hören wir immer wieder:
Zu erst werden die Wartungskosten genannt. In der Tat, das Filtersystem ist einfach führend. Die Intervalle, in denen die Filter gewechselt werden müssen, betragen bis zu einem Jahr. Das ist schon mehr als erstaunlich, denn diese Intervalle ersparen ja nicht nur das Filtermaterial, sondern auch die Zeit, die Filter zu wechseln. Und Zeit ist Geld, auch am Bau.
Einen weiterer Vorteil bieten die Motoren von Husqvarna. Ca. 20% geringerer Kraftstoffverbrauch und 75% weniger Schadstoffe – nicht zu unterschätzen!
Das Air Purge Dekompressionsventil vereinfacht das Starten des Motors.
Und nicht zuletzt neben einigen anderen Vorteilen, das ausgezeichnete Vibrationsdämpfungssystem und das DEX-Staubbeseitigungssystem, dass für saubere Schnitte bei geringerem Wasserverbrauch sorgt. Kein Wunder, dass die Husqvarna-Trennschleifer führend sind.