schraubenzieherStrandkorb? Nein Strandkörbe in allen Variationen bei Bautied!

BildMitte Februar, Temperatur im Norden knapp unter 0°, draußen alles grau uns ungemütlich. Seit November nur mit kurzer Unterbrechung Schnee, Matsch und Kälte. Zeit, an Sonne, Sand, Grillvergnügen und an die See zu denken.

Für mich war der Zeitpunkt gekommen, mich gedanklich von dem Mistwetter zu lösen und mich mit dem Ein- und Verkauf von Strandkörben für den Garten, Balkon oder die Terrasse zu beschäftigen.
Die Auswahl ist groß, Zweisitzer, Dreisitzer, Halbliegemodell, Liegemodell, alles ist da. Trendfarbe ist zur Zeit Cappuccino, aber auch weißes Geflecht ist stark im Kommen.

Einen großen Unterschied gibt es aber zwischen den Strandkörben – abseits von Geflecht, Farbe und Ausstattung, Größe und Verstellmöglichkeit:
Der Nordsee-Strandkorb und der Ostsee-Strandkorb. Da gibt es ein klares Unterscheidungsmerkmal. Schon aufgefallen oder schon bekannt?
Jedenfalls wir haben für jeden Geschmack einen Strandkorb im Angebot.

Und dieser abgebildete Strandkorb ist für den Single, aber man täuscht sich, wenn man glaubt, dass er nur für eine Person ausgelegt ist. Am schönsten ist der nämlich, wenn man zu zweit darin kuschelt liegt, auch wenn immer nur einer braun wird, aber das ist ja dann wohl das kleinste Übel.
Sogar Platz für den Drink abzustellen ist auch im kleinsten Strandkorb.