schraubenzieherBad Bramstedter Tafel

Heute kam ich wieder dort vorbei, ganz in der Nähe wo wir wohnen. Eine Menschenschlange von ca. 50-60 Personen, die vor einem ehemaligen Ladengeschäft stehen und warten. Schon eine Stunde bevor die Bad Bramstedter Tafel öffnet.
Es sind Menschen, die sicher nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, Schicksale und sicher Lebensgeschichten, die ans Herz gehen.
600 solcher Tafeln für Bedürftige, die am Existenzminimum leben, gibt es mittlerweile in Deutschland. Schlimm zu sehen, wie dort auch Mütter mit ihren Kindern stehen und warten.
Warum ich das schreibe? Weiterlesen