schraubenzieherPreissuchmaschinen im Internet – sinnvoll für den Käufer?

Ein bemerkenswerter Artikel heute bei Spiegel online über Preisvergleichsportale und Preissuchmaschinen im Internet.
Schon heftig, wenn man ein Iphone sucht und einen Porsche angeboten bekommt.
Hier der vollständige Artikel.
Fazit des Artikels:
„Dabei ist zu überlegen, ob man sich für eine Ersparnis von wenigen Euro diese Mühe machen möchte, dazu gegebenenfalls einen neuen Account bei einem neuen Verkäufer einrichtet, Personendaten und Kontoverbindung preisgibt.
Wer das Glück hat, einen guten Händler seines Vertrauens zu kennen, wird ihm treu bleiben wollen, nicht zuletzt wegen unbezahlbaren Services und Kulanzleistungen. Lukas jedenfalls kauft sein Telefon in seinem Stammshop im Internet. Man muss es auch einmal gut sein lassen, der Bequemlichkeit den Vorzug einräumen.
Auch das ist eine Empfehlung.“

Dem ist nichts hinzuzufügen, denn es sind nicht einmal die günstigsten Angebote bei den Preissuchmaschinen oder Versteigerungsportalen. Dort gelistet zu sein, oder seine Waren zu verkaufen, ist nicht umsonst.
Teure Clickraten oder Verkaufsprovisionen, teilweise recht hoch (ein bekannter Marktplatz machte uns ein Angebot und verlangte 13 % Provison!!!) fallen an. Diese Kosten müssen dann über den Preis wieder reingeholt werden.

schraubenzieherOne+ Ryobi-Akkuwerkzeuge jetzt mit Sonderpreis beim Starterkit

Jetzt gibt es wieder ein  attraktives Sonderangebot!
Wer ein Ryobi-Akkuwerkzeug aus dem One+ Programm bei uns kauft, bekommt das Starterkit bestehend aus 1 Schnellladegerät und 1 Akku 18 Volt/1,7 Ah zum Sonderpreis von € 29,95.
Obwohl wir die unverbindliche Preisempfehlung von Ryobi = € 69,95 bei Baudax schon tüchtig unterschreiten und nur € 61,95 verlangen, ist dieses neue Sonderangebot ein echtes Schnäppchen.
Ich hatte das Angebot gerade zwei Stunden im Internet, da kamen von einem Kunden 3 Bestellungen. Der war clever, der hat je ein Werkzeug und zusätzlich zum Sonderpreis das Starterkit bestellt. Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung von Ryobi hat er so € 120,00 gespart, gegenüber den Baudaxpreisen immerhin noch € 96,00.
Also es lohnt sich immer, bei Baudax zu kaufen.

schraubenzieherRyobi jetzt auch mit Lithium-Ionen Akku-Technolgie – welche Vorteile?

Seit einigen Monaten hat Ryobi weitere Produkte mit der Litium-Ionen Technologie vorgestellt. Im neuen Baudaxshop, den wir wohl am 1.10.08 vorstellen, stellen wir sämtliche Ryobi-Akkuwerkzeuge mit Lithium-Ionen-Technik vor.

Welche Vorteile gegenüber einem 18 V Ryobi Ni-Cad. Akku bietet diese Technologie werden wir immer wieder gefragt.
Kurz aufgezählt:
– Doppelt solange Akkulaufzeit
– 40 % mehr Leistung
– 20 % leichter
– Nur minimale Selbstentladung
– Gleichbleibende u. konstante Leistung auch unter Belastung über die gesamte Akkulaufzeit
– Kein Memory-Effekt
– Eingebaute Ladestandsanzeige
– Elektronische Überwachung

Kein Wunder, dass sich diese Akku-Technik immer mehr durchsetzt.
Gestaunt habe ich, als der Tischler, der meine Bücherwand nach unserem Umzug montiert hat, aus seinem Wagen mit dem Ryobi-„Winzling“ Akkubohrschrauber CSD 4030G kam. Er sagte, dieses Gerät ist sein Liebling, weil er so in alle Ecken kommt und es so leicht ist.

Wichtig zu wissen auch, dass diese Akkus in sämtliche Akkugeräte von aus dem One + Programm von Ryobi passen. Umsteigen also leicht gemacht.
Ein Starterkit mit einem 12 Volt/2,4 Ah Lith.-Ionen Akku und Superschnellladegerät kostet bei uns nur € 137,95 inkl. MwSt 19 %.
Bald das komplette Programm mit vielen Sonderangeboten bei Baudax.

schraubenzieherLaubsauger und Laubhäckselsauger

Laubsauger RBL30MVAEs gibt sicher nur wenige Gartengeräte, bei denen sich die Geister so scheiden, wie bei den Laubsaugern oder Laubhäckselsaugern. Die meisten Laubsauger häckseln heute das gesaugte Gut, sofern es sich häckseln lässt, aber das Saugen von nassem Laub, ist doch meist problematisch, so dass es sinnvoll ist, das gefallene Laub auf einenHaufen zu blasen und dann zum Kompost oder zum Entsorgen zu bringen.
Natürlich gibt es auch reine Laubbläser, wie den Homelite HBP 30, erkennbar schon an dem flexiblen Blasrohr und dem Querschnitt der Blaseinrichtung.
Natürlich helfen die Laubsauger und Laubbläser bei der Gartenarbeit und den Reinigungsaufgaben rund um das Haus, aber es gibt auch Gegner dieser Geräte, die die Emmisionswerte beim Lärm und den Abgasen kritisieren. Über die Lärmschutzverordnung haben wir bei Baudax Informationen hinterlegt. Naturfreunde beklagen, dass auch Kleinstlebewesen aufgesagt oder weggeblasen werden und somit erheblich in die Natur eingegriffen wird.
Worauf ist zu achten, wenn man einen Laubsauger oder Laubhäckselsauger kauft? An erster Stelle steht die Frage, was muß ich tun, um vom Blasen zum Saugen umzuschalten. Da gibt es ein paar Schätzchen, die ich erst umbauen muß, okay, wer viel Resturlaub hat und nicht weiß, was er damit machen soll, für den ist solch ein Gerät sicher eine Alternative. Ebenso wichtig ist es, das Saugrohr leicht entfernen zu können, um leichten Zugang zum Häckselrad zu bekommen, denn da ist der kritische Punkt, wo Laubsauger verstopfen oder die Reinigung fast unmöglich macht. Auch sollte eine Stützrolle vorhanden sein, ein Tragegurt und die Blasgeschwindigkeit sollte regulierbar sein.
Ganz wichtig: Der Laubsauger sollte den neuen EU-Abgasvorschriften entsprechen.
Ich stelle deshalb hier den Ryobi-Laubhäckselsauger Typ RBL30 MVA vor, der auch das neue ROTO-CHOKE Verfahren besitzt, so dass Bedienung und Motorkontrolle vereinfacht sind. Und die Schadstoffemission liegt um 50 % unter der EU-Richtlinie. Wer also nicht gerade das billigste Schnäppchen kaufen will, das er ohnehin dann ganz schnell entsorgt, der sollte sich den modernen Ryobi RBL30MVA einmal ansehen.
Übrigens, dieser Laubsauger war Testsieger in der „Heimwerkerpraxis“ 5/08!

schraubenzieherEmail geht nicht?

Wir sind nach unserem Umzug wieder bei der Telekom gelandet. Es hat sich eine Menge verbessert, das muß ich schon zugeben, aber eins hat mich doch sehr gewundert.
Eine Rechnung von der Telekom wies einen Betrag von rund € 70,00 aus für eine Störung, die beseitigt wurde. Es gab aber keine Störung, die beseitigt wurde. Also anrufen und da habe ich mich dann durch den Anrufcomputer gehangelt, warum das nicht anders geht, ist mir ein Rätsel.
Dann ein freundlicher Herr, der mir aber zu meiner Reklamation nichts sagen konnte, das müsse ich schriftlich machen. Als ich nach der Emailadresse fragte, an die ich die Reklamation schicken sollte, hörte ich regelrechtes Erstaunen. Per Email? Nein, das geht nicht, das muß schriftlich gemacht werden. Mein Einwand, dass ich Emails ja schriftlich verfassen würde und nicht mündlich, sagte der freundliche Mitarbeiter, das geht nur per Brief oder per Fax. Eins scheint sicher zu sein, im Jahr 2008 ist der Service der Telekom noch nicht angekommen.

 

ćāခ

schraubenzieherSpiegel online: Warum online Einkaufen sich lohnt

so die Überschrift heute bei „Spiegel online“. Und weiter:

„Noch immer zögern viele Verbraucher, sich auf den Online-Einkaufsbummel einzulassen. Man muss sich fragen, warum: Der Kunde steht am Computer besser da als an der Ladentheke. Großzügige Widerrufs- und Rückgaberechte sorgen für Sicherheit beim virtuellen Bummel.“

Hier der vollständige Artikel.
Interessant, dass auch wieder das Thema Sicherheit beim Einkauf eine besondere Rolle spielt und Shops mit Siegel wie das Siegel von „TrustedShops“ empfohlen werden.
Unsere Shops sind alle von TrustedShops lizensiert und werden laufend überprüft.

schraubenzieherLange gewartet, jetzt da: Norton-Fliesenschneider TR 230 GL mit 1200 mm Schnittlänge

TR230GLDa haben die Fliesenleger lange drauf gewartet. Die Formate bei Feinsteinzeug werden immer größer und auch immer härter gebrannt.
Da geht den alten Fliesenschneidern langsam die Puste aus.
War noch vor wenigen Jahren ein Fliesenschneider mit einer Schnittlänge von 600 mm ein Zukunftsmodell, ist diese Größe bald schon ein Auslaufmodell.
Ich bin auch gerade in ein Haus gezogen, wo Feinsteinzeug in Formaten von 800 mm verlegt wurde und der Fliesenleger sagte, wenn er jetzt neu kauft, dann nicht unter einer Schnittlänge von 1000 mm.
Norton trägt den neuen Formaten endlich Rechnung und hat den Clipper Fliesenschneider TR 230 G auf den Markt gebracht. Herausragend dabei die Schnittlänge von 1200 mm und ein kraftvoller Motor mit 1100 kW. Besonderen Wert hat Norton auf eine saubere, präzise Schnittführung gelegt, sowie auf leichten Transport der Maschine. Noch haben wir sie nicht lagermäßig, wir erwarten die ersten Lieferungen Ende September, erste Bestellungen liegen schon vor.
Die technischen Daten findet ihr hier.
Überrascht hat mich der günstige Preis der Maschine: € 794,12 + MwSt.

Der Norton Fliesenschneider TR 230 GL hat auch einen kleinen Bruder bekommen, den TR 230 GS. Die technischen Daten sind identisch, nur die Schnittlänge ist hier max. 860 mm. Der Preis mit € 503,36 + 19 % MwSt. ist fast ein Schnäppchen. Natürlich liefern wir beide Fliesenschneider frei Haus auf dem deutschen Festland.

schraubenzieherUnser Preisknüller: Nedo-Rotationslaser ECO 500 im Set mit Kurbelstativ und Flexilatte

KurbelstativIn den nächsten Tagen will ich hier einige Preisknüller vorstellen.
Heute ein Knüller aus unserem Shop 1a-Vermessung.
Da haben wir den vollautomatschen Rotationslaser
Nedo ECO 500
Im Set mit einem
Kurbelstativ Arbeitsbereich von 0,80-2,76 m
und einer
Flexilatte Arbeitsbereich 1,31-2,42 m
,
dazu natürlich ein Universaladapter und eine Schutzhülle.

– Robuster Horizontal-/Vertikal-Laser für den
Innen- und Außeneinsatz
– Scan-Funktion mit einstellbarem Scanwinkel
– Lotstrahl nach oben und unten
– Manuelle Neigung in 2 Achsen
– 5/8″-Anschlussgewinde
– Erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Eco500

Der Nedo-Rotationslaser ECO gehört zu den Lasern, die am häufigsten verlangt werden. Natürlich liefern wir das Gerät komplett mit Infrarot-Fernbedienung und Empfänger m. Halterung aus. Ein Vorteil dieses Geräts ist auch der horizontale und vertikale Laserstrahl, ein Arbeitsbereichvon 300 m im Durchmesser und eine Genauigkeit von +/- 01mm/m. Auch kann der Laser in 2 Achsen manuell geneigt werden.
Natürlich wie auf dem Bild zu sehen sind der Laserempfänger und Empfängerhalter im Lieferumfang, wie auch die Fernbedienung, der Transportkoffer, Akkus und das Netzteil.
Die technischen Daten findet ihr hier.
Das komplette Set kostet € 729,00 inklusive 19 % MwSt., das ist eine Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf von von € 74,00