schraubenzieherNeues von Paketdiensten. Heute eine unglaubliche Geschichte.

Der  Paketdienst GLS ist sehr schnell, wenn es um Lieferungen in das westeuropäische Ausland geht.  Da haben wir nur gute Erfahrungen gemacht.
Nun gibt es aber eine Geschichte, die einfach unglaublich ist.
Am 17.12.14 übernahm GLS ein Paket mit teuren Vermessungsgeräten nach Österreich zu einem Kunden, der schon mehrfach  Lieferungen von uns bekommen hat.

Am 07.01.15 fragte der Kunde, wo denn seine Bestellung bleiben würde. Also Trackingverlauf aufgerufen und da stand: Am 19.12.14 um 09:20 Uhr (also sehr schnell) den Kunden nicht angetroffen. Benachrichtigung im Briefkasten, dass die Ware im Paketshop (etliche km entfernt) eingelagert wurde.
Unser Kunde schüttelte den Kopf. Am 19.12.14 war das Büro von früh am Morgen an besetzt und auch im Briefkasten habe man keine Benachrichtigung gefunden. Weiterlesen