schraubenzieherSimer – Simo Pumpe „der Flachsauger“ und ein paar Neuigkeiten

In den letzten Wochen fragten mich immer wieder Kunden, die hier mitlesen, ob ich das Bloggen aufgegeben hätte. Nein, habe ich nicht, mir sind auch die Themen nicht ausgegangen. Aber es fehlte einfach die Zeit. Wir haben uns von einigen Lieferanten getrennt, weil wir andere Vorstellungen von Qualität, Konditionen und Zusammenarbeit haben. Schließlich sind wir es, die den Kunden beliefern und wenn unser Vorlieferant unzuverlässig ist, seine Qualität sich verschlechtert oder sein Preis-/Leistungsverhältnis nicht mehr stimmt, müssen wir handeln. Ich will kein Lieferantenbashing betreiben und keine Namen nennen, aber was wir in den letzten 12 Monaten mit einigen Lieferanten erlebt haben, würde spannende Beiträge hier im Blog schaffen. Unsere Stammkunden haben schon gemerkt, dass wir uns von zwei sehr namhaften Lieferanten getrennt haben. Aber es heisst ja im Norden: „Wat mutt, dat mutt“.

Aber andere Mütter haben auch schöne Töchter. Wir haben mit vielen neuen Lieferanten verhandelt, weitere Gespräche liegen an, die Lücken haben wir schon gefüllt und bald sind diese Produkte auch in unseren Shops.
simoAber zu den Simo oder auch Simerpumpen. Ein Kunde bestellte heute gleich eine große Stückzahl dieser Pumpe.
Er sagte, die Produktion dieser Pumpe würde ja eingestellt und er wolle sich deshalb eindecken.
Diese Information ist aber falsch, lediglich ein Importeur hat seinen Betrieb aus Altersgründen geschlossen. Wir liefern diese Simopumpe nach wie vor, denn es ist wirklich ein Spitzengerät. Sie saugt nicht seitlich, sondern von unten an, so dass eine maximale Restmenge an Wasser von 3 mm bleibt, sie kann auch bis zu zwei Stunden trocken laufen und sie besitzt keramische Dichtungen.
Das Gehäuse der Simo ist nicht aus Plastik, sondern aus Aluminium, eben eine echte Industriepumpe. Ich hatte diese Pumpe fast 20 Jahre, zwar nicht täglich in Gebrauch, aber u.a. ist mir zweimal der Keller voll Wasser gelaufen, da war diese Simo-Pumpe eine große Hilfe. Auch der Feuerwehr hat diese Pumpe so gut gefallen, dass sie jetzt mit auf dem Wagen ist.