schraubenzieherJugendliche twittern nicht

twitter ist im Internet in aller Munde, mittlerweile gibt es  schon Wettbewerbe, wer die meisten Follows hat. Hieß es früher, dass ein Blog die Funktion einer Klowand habe, so trifft das heute eher auf Twitter zu. Wer nicht twittert ist out, könnte man sicher meinen.
Aber nein! Jugendliche pfeifen auf Twitter.  Eine Online-Studie des Jugendreise-Veranstalters RUF-Jugendreisen  mit über 3.400 jugendlichen Teilnehmern hat dies herausgefunden.  Demnach nutzen nur 1 % der Jugendlichen Twitter. Social Networks und Instant Messengers stehen  in der Gunst der jungen Leute ganz vorne. Auch ich habe einen Account bei Twitter, den ich aus Zeitgründen aber noch nicht genutzt habe. Jetzt frage ich mich natürlich, ob ich als Twitterer  doch schon zur Kategorie der „Seniorenteller-Besteller“ gehöre, wenn ich mit dem Twittern beginne.