schraubenzieherTastatur mit Dialekt

BildMeine Tastatur ist bei einigen Buchstaben ein wenig ausgeleiert, also schon mal nach einer neuen im Interet gesurft. Da ich Logitech und Microsoft-Tastaturen nicht mag (so eine habe ich nämlich zur Zeit, nur eine Verlegenheitslösung), war für mich klar, es kommt wieder ausschließlich eine Cherry-Tastatur auf den Schreibtisch. Also gleich beim offiziellen Cherry-Onlinehändler, Keybo.de, nachgesehen. Der Shop ist übrigens sehr gut.
Und was gibt es da? Tastaturen mit Dialektvarianten. Noch nicht alle Dialekte sind vertreten, außer dem Berliner Dialekt liegt der Schwerpunkt bei den südlichen Dialekten, aber vielleicht hält meine Tastatur ja noch, bis es welche mit norddeutschem Dialakt gibt.
Die haben sicher noch keinen Plattsnaker gefunden, dar teuf ik en beten för de niege Tastatur for min Bleckbrägen.