schraubenzieherFrühstücksfernsehen und Gütesiegel

Ich bin bekennender Fersehmuffel.  Auf die Idee, morgens zum Frühstück schon die Glotze anzumachen, käme ich nie. Da will ich meine Brötchen, meinen Kaffee und ein wenig Hintergrundmusik genießen.
Aber wer es mag – da halte ich es wied er alte Fritz: Jeder soll nach seiner Facon seelig werden.
Aber ein Bekannter, der wohl morgens schon vor der Kits sitzt, rief mich heute an und fragte, ob ich die Sendung in SAT 1 beim Frühstücksfernsehen gesehen hätte. Hatte ich natürlich nicht. Aber das Thema Gütesiegel ist jetzt wohl in aller Munde. Ist auch richtig, denn wenn man sieht, welcher Siegeldreck sich bei Onlineshops tummelt, die überhaupt nichts taugen, aber Seriosität vortäuschen.
Aber es gibt ein Video dieser Sendung, wer will kann hier „Frühstücksfernsehen“