schraubenzieherIst OTTO wirklich gut?

Immer wieder höre ich, an Amazon führt kein Weg vorbei.
Das sehe ich anders. Okay, wer bei Amazon Stammkunde ist, der bekommt die „Next Day Lieferung“, der Bestellprozess ist einfach, das Angebot ist riesig. Kulanz sehr gut. Stimmt alles, besonders das umfangreiche Angebot, das aber maßgeblich von Händlern stammt, ist nicht zu toppen.
Next-Day haben aber mittlerweile auch schon viele Firmen, es kostet manchmal wenig Geld und meist ist auch ohne Next-Day die Bestellung am nächsten Tag im Haus. Die Paketdienste stehen in hartem Wettbewerb und wer spät liefert, ist raus. Und wer bei den „Großen“ ein Konto hat, hat auch einen superschnellen Bestellprozess.
Ich kaufe auch ab und zu bei Amazon, aber nur, wenn ich etwas benötige und bei anderen Händlern  erheblich teurer ist.
Für mich ein Grund möglichst nicht bei Amazon zu kaufen, ist, dass Amazon es trefflich versteht, Steuern zu sparen und in Deutschland nur geringe Steuern zahlt. Auch kleine Händler, die mit viel Herzblut ihre Shops betreiben, leiden unter dem Druck von Amazon. Dabei gibt es viele Alternativen, Vollsortimenter und Fachhändler, die auch beraten.
„OTTO find‘ ich gut!“ Den Slogan kennt wohl jeder. Unser Bürobedarf  wurde und wird bei Otto-Office gekauft, da geht auch alles reibungslos und sehr schnell. Faire Preise und auch Beratung. Nie gab es ein Problem.
Aber wie sieht es bei OTTO in dem großen Onlineshop aus, den man gut finden soll? Weiterlesen