schraubenzieherElektra-Beckum Brennholzwippsägen

Wippkreissaege Elektra BeckumEs wird Herbst und die kühlen Nächte zwingen schon dazu, ein wenig die Heizung anzustellen. Bei ständig steigenden Preisen für Heizöl und Gas wird man sich sicher genau überlegen, wie stark und wie oft man heizt.
Kein Wunder, dass immer mehr Haushalte dazu übergehen, nach Alternativen zu suchen.
Eine Alternative ist das Heizen mit Holz, sogar eine schöne Alternative, wenn die Scheite im Kamin, im Kachelofen oder im Kaminofen brennen, irgendwie kommt einem diese Wäre auch immer viel angenehmer vor. Und gemütlicher als jede andere Heizung ist es auch.
Aber vor dem Heizen heisst es meist „Holz machen“, es sei denn, man gönnt sich den Luxus teure, fertig geschnittene Scheite zu kaufen.
Wir bei Bautied haben für das Holzmachen das richtige Equippment.
Zum Beispiel die Elektra-Beckum-Brenholzwippsägen .
Da gibt es jetzt auch eine ganz neue Brennholzwippsäge, die BW 600 Plus mit 4,2 kW Drehstrommotor, die auch jetzt im Angebot ist. Hier werden die dicken Äste komfortabel gesägt, so dass sie danach nur noch gespalten werden müssen. Aber auch hier gibt es das richtige Gerät bei Bautied, nämlich die Elektra-Beckum Holzspalter, die ich noch vorstelle.
Warum Elektra-Beckum (früher Metabo)?
Elektra-Beckum fertigt in Deutschland, eben „made in Germany“ bei den meisten Produkten.
Unsere Erfahrungen mit diesem Hersteller sind durch und durch postiv, sonst hätten wir uns auch längst von Elektra-Beckum getrennt. Aber ein motiviertes Team und findige Techniker, gute Betreuung durch den Aussendienst, da macht die Zusammenarbeit richtig Freude.