schraubenzieherStabila-Rotationslaser LAR 250 Komplettset: 8 Funktionen in einem Laser

Als dieser Stabila-Laser  LAR 250 angekündigt wurde, konnte ich es kaum glauben. Ein Baulaser, einsetzbar für den Innen- und Aussenbereich, als Rotationslaser, als Linienlaser und als Neigungslaser bis 5°. Streng genommen bedeutet das, dass dieser Stabila-Rotationslaser drei Laser ersetzt, will man die gleichen Arbeiten durchführen. Kritiker werden vielleicht sagen, dass der Arbeitsbereich mit Ø 350 m ein wenig mager ist, aber ein größerer Arbeitsbereich ist nicht die tägliche Praxis am Bau. Kleine, unbedeutende Kompromisse mußten sicher eingegangen werden, keine Frage, aber so konnte der Preis für diese “eierlegende Wollmilchsau in Grenzen” gehalten werden, besonders für das Komplettset ist es schon fast sensationell.
Zum Lieferumfang des Komplettsets gehört nicht nur der Stabila-Laser, sondern auch der digitale Reciever REC 300, wo in mm direkt im Display die Referenzabweichung ablesbar ist, das erstklassige Kurbelstativ (Höhe: 98 — 220 cm) und eine Nivellierlatte, ausziehbar bis 240 cm, Skala in mm-Teilung, ± 50-cm-Teilung.
Dass eine Fernbedienung, eine Lasersichtbrille, und eine Zielplatte mit Maßstab inklusive ist, versteht sich bei Stabila schon von selbst.
Aber auch die Staub- und wasserdichtigkeit nach IP 65, die baggertauglich und das zum Patent angemeldete Protektorsystem müssen erwähnt werden. Alles zusammengenommen ist der Stabila-Rotationslaser LAR 250 im Komplettset fast ein Schnäppchen.
Es gibt auch ein Video zu diesem LAR 250, auch wenn es in englischer Sprache ist, so kann man die Einsatzmöglichkeiten sehr gut erkennen: