Tollhaus EU-Kommission?

Da dachte ich doch lange Zeit, dass in der EU-Kommission die Creme de la Creme sitzt.
Irrtum! Zumindest was die Internet-Kompetenz anbelangt tummelt sich da die fleischgewordene Inkompetenz.
Immer wenn was von der EU-Kommission aus Brüssel kommt, schütteln alle Onlinehändler nur den Kopf.
Nun wäre Inkompetenz ja noch zu „heilen“, aber die damit verbundene Geldverschwendung nicht.
Und das sind Steuergelder, die die Bürger in Europa erarbeitet haben.
Ja, es ist kaum zu fassen und kaum zu ertragen.
Wenn man auf die Website der EU-Kommission geht, so kann man da lesen (Achtung festhalten):
„Vorschläge für neue Rechtsvorschriften sind aufgrund der Konsultation von Experten und der breiten Öffentlichkeit fachlich ausgereift.“ Wow!
Und weiter: „……(die Kommission) überwacht, wie das Geld ausgegeben wird. „
Auch wenn heute Rosenmontag ist und die Narren unterwegs sind, das ist kein Karnevalsscherz.
TrustedShops bringt den Irrsinn hier in diesem Beitrag auf den Punkt:
EU-Kommission hat den Link auf OS-Plattform geändert

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.