schraubenzieherTrustedShops informiert: Eine alte Betrugsmasche wird wieder aufgelegt…

……Fake-Pakete.
Da klingelt der Paketdienst, hält ein Paket in der Hand und verlangt Nachnahmegebühren.
Und beim Öffnen des Pakets stellt man fest, kein Inhalt. Dann ist es aber schon zu spät.
Eine Reklamation beim Paketdienst ist zwecklos, die haften nicht, verantwortlich ist der Absender.
Aber an den kommt man nicht ran, unbekannt. Geld futsch, ärgerlich.
Passiert nicht? Passiert doch, immer häufiger sogar.
Wie kann man sich schützen? TrustedShops gibt fünf wichtige Ratschläge: Weiterlesen