schraubenzieherZwei Preise für AMAZON, leider zum Schämen

Datenkrake ist eins der Schimpfworte, die man immer wieder hört, wenn von Amazon die Rede ist.
Dabei ist doch Amazon sehr besorgt um das Wohl der Kunden und um deren Geld. Auch die Mitarbeiter werden umsorgt, wie man es von den anderen amerikanischen Konzernen denkt? Denkste!
Ich hatte das Vergnügen, Gast bei Google in Hamburg zu sein und konnte sehr gut sehen, dass alles getan wird, damit sich die Mitarbeiter dort wohlfühlen. Das war schon sehr beeindruckend!
NIcht so Amazon. Amazon hat jetzt  zwei Auszeichnungen erhalten. Jede Wette, dass sich Jeff Bezos diese Auszeichnungen nicht in die Vitrine stellt. Es sind Preise zum Schämen. Weiterlesen