schraubenzieherWie man bei Amazon günstig und richtig einkauft

Auch schon einmal geärgert, wenn man im Internet gerade etwas gekauft hat und dann ein paar Tage später sieht, dass der Artikel plötzlich billiger angeboten wird?
Nun, das hat bei den großen Webshops, allen voran natürlich Amazon Methode.
Amazon ändert nach Branchenschätzungen  pro Tag 2,5 – 3 Million  Artikelpreise. Die sind aber dann nicht konstant, sondern werden binnen weniger Tage, meist am kommenden Tag erneut geändert, sei es dass sie höher, sei es dass sie niedriger  werden. Was vielleicht nach Willkür aussieht, ist knallhart von Amazon kalkuliert.  Es gibt für verschiedene Produkte Verkaufstage, also Tage,  wo bestimmte Artikel besonders gern und oft gekauft werden. Da müssen die Preise rufgesetzt werden.
Kommt mir vor wie eine Onlinebörse wo die Artikel Aktien sind, die je nach Nachfrage steigen oder fallen.
Aber diese „Kursschwankungen kann man sich zunutze machen: Weiterlesen