schraubenzieher„Sie sind in der Lostrommel“

Einer unserer Lieferanten, dessen Aussendienstmitarbeiter jedes Argument mit stolz geschwellter Brust mit dem Hinweis „wir sind Weltmarktführer“ unterstreicht, macht uns seit Wochen Probleme, weil er nicht liefern kann, und telefonisch nur schwer zu erreichen ist.
Termine werden nicht eingehalten, selbst an vorliegende Bestellungen muss erinnert werden.
So auch heute früh. Da kam auf Nachfrage, wann wir mit der Lieferung rechnen können, mit sehr empörter Stimmlage folgende Antwort: „Also, wir haben in L. Kurzarbeit und morgen ist Feiertag. Ich kann Ihnen nicht sagen, wann wir liefern, nageln Sie mich nicht fest, die haben massig zu tun. Aber Ihre Bestellung ist ja da, die ist jetzt in der Lostrommel.“

Wenn ich das unserem Kunden so sage, fragt der mich bestimmt, was ich denn heute für ein Kraut geraucht habe.