Sägebock Holzmichel

Saegebock Holzmichel

Beim Holzmachen ist ein Sägebock eine große Hilfe um Unfälle zu vermeiden, die beim freihändigen Sägen oft eine große Gefahr darstellen. Wir haben die Lösung, der Sägebock Holzmichel , mit dem auch der Profi arbeitet.
Hat man das Holz aus dem Wald und will es in handliche, kamingerechte Stücke schneiden. Je nach Ofen kommen in der Regel drei Holzmaße infrage: 25, 33 und 50 cm. Ideal ist natürlich eine Brennholzwippsäge , aber wer sich diese Anschaffung sparen will, für den haben wir den Sägebock Holzmichel. der Sägebock nimmt 0,33 Raummeter Holz auf.
Mit lediglich zwei Schnitten werden die 33 cm Scheite gesägt, mit 3 Schnitten die 25 cm und mit einem Schnitt die 50 cm Holzscheite, ausgehend vom normalen Maß ca. 1,00 . Das Foto zeigt sehr deutlich, wie der Sägebock funktioniert. Ein echter Renner, sicher, praktisch und günstig.
Beschreibung, Details und Preise vom Sägebock-Holzmichel.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Sägebock Holzmichel “in Action” | BauTime Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.