schraubenzieherKlein, aber ein Kraftprotz! Profitech-Fliesenschneider FLC 125 PRCD, auch für Feinsteinzeug

Fliesenschneider ProfitechVor ein paar Tagen bekamen wir Besuch von Mitarbeitern eines langjährigen Lieferanten, Firma Profitech. In der Hand hielten sie eine grau-rote Kunststoffkiste, sah aus wie ein Behälter für ein Notebook. War aber kein Notebook, sondern ein neuer und innovativer Fliesenschneider. Erst dachte ich, was soll das Spielzeug, der Kunststoff auf der Baustelle wird nicht lange überleben und überhaupt dies kleine Ding, da kann ich bestenfalls kleine Fliesen mit trennen. Schließlich ist man schwere Geräte aus Stahl und Alu gewohnt, Geräte, die man aus 50 m Entfernung als Fliesenschneider erkennt, aber so ein Ding??
Ich habe mich wieder einmal getäuscht.
Einwand 1: Kunststoff – taugt nichts auf der Baustelle wurde entkräftet. Der Verkaufsleiter, kein Leichtgewicht, legte den Fliesenschneider auf den Boden und sprang mehrmals auf das Gerät. Weiterlesen