schraubenzieherElektra-Beckum Holzspalter und Brennholz-Wippsägen

Wippsaege BW600 Elektra BeckumHeizen mit Holz setzt sich immer mehr durch. Da sind die hohen Energiekosten für Öl, Strom und Gas, die in den kommenden Jahren gewaltig steigen werden. Holz wächst nach, oft sorgt sogar Windbruch für fallende Holzpreise. Leseschein gibt’s beim Forstamt und ein kostenloses Fitness- training ist Holz machen im Forst ohnehin. In der Regel sind sie Stämme, die man aus dem Forst holt ca. 1,00 m lang. Diese Stämme müssen dann noch auf kamin- oder Bildofengerechte Stücke geschnitten und anschließend gespaltet werden.
Zum Sägen haben sich die Brennholz-Wippsägen und zum Spalten die hydraulischen Brennholzspalter mit Elektromotor durchgesetzt.
Auch Bautied hat ein umfangreiches Angebot und heute möchte ich einfach mal auf die Elektra-Beckum Holzspalter und die Elektra-Beckum Brennholzwippsägen aufmerksam machen.
Elektra-Beckum? Ja, so heissen sie wieder, die wirklich robusten und beliebten Brennholzspalter, die vorher unter dem namen Metabo vertrieben wurden. Elektra-Beckum hat immer noch einen ausgezeichneten Ruf in der Branche, nicht nur bei den Holzbearbeitungsmaschinen.
Zwei Brennholzwippsägen sind im Lieferprogramm:
1. Elektra-Beckum Brennholzwippsäge BW 600/4, 20 DNB und
2. Elektra-Beckum Brennholzwippsäge BW 750 HW/7, 40 DNB

Drei Holzspalter stehen zur Auswahl:
1. Elektra-Beckum Holzspalter HS 5000 W als horizontaler Spalter
2. Elektra-Beckum Holzspalter HS 6001 W als vertikaler Spalter wie der
3. Elektra-Beckum Holzspalter HS 6001 D

Und für den, der mit der Kettensäge sein Holz auf Länge schneidet, für den haben wir den beliebten Sägebock HOLZMICHEL.