schraubenzieherWie funktioniert eigentlich ein Rotationslaser, Linienlaser und Punktlaser?

Rotationslaser im Einsatz

Rotationslaser im Einsatz

Auf fast jeder Baustelle, egal ob beim Rohbau oder beim Innenausbau, gehört heute ein Baustellenlaser zur Ausstattung. Je nach Einsatzzweck ist es ein Rotationslaser, ein Linienlaser, Punktlaser oder Kreuzlinienlaser.
Bei 1a-Vermessung findet man diese Geräte in großer Auswahl und in allen Preisklassen. Einige haben wir hier auch schon vorgestellt.

Aber was genau ist ein Rotationslaser oder ein Linienlaser und wie funktioniert so ein Vermessungsgerät?
Bei 1a-Vermessung.de gibt es etliche Produktinformation. Jetzt gibt es eine Info:
Wie funktionieren Rotationslaser, Linienlaser und Punktlaser?
Sicher aufschlußreich für jeden, der einmal hinter das Gehäuse in die Technik eines Baulasers sehen will.

schraubenzieherPentax-Rotationslaser PLP 115 – einer für alle Aufgaben!

Pentax-Rotationslaser

Pentax-Rotationslaser PLP 115

Erst seit wenigen Wochen haben wir den Pentax-Rotationslaser PLP 115 im Angebot. Eigentlich müsste ich sagen: „Universal-Rotationslaser“.
Der erste Kunde, der ihn bei uns bestellte, rief nach ein paar Tagen an und sagte uns, dass seine Leute nur noch den Pentax-Rotationslaser haben wollen, seine beiden bisherigen, und nicht einmal alten Rotationslaser am liebsten sofort tauschen würden. Der Pentax PLP 115 sei jeden Euro wert.
Stimmt, denn im Gegensatz zu den meisten Rotationslasern ist der Pentax nicht nur ein Universalgerät für Hochbau, Tiefbau und Innenausbau, sondern ein Rotationslaser von höchster Genauigkeit, die von vielen anderen Baulasern in dieser Preisklasse nicht erreicht wird. Weiterlesen