schraubenzieherLaserklassen beim Rotationslaser: Sonderfall Sola Trigon

Rotationslaser werden u.a. nach Laserklassen eingeteilt und zwar in die Laserklasse 2 und die Laserklasse 3.
Schenkte man in der Vergangenheit den Laserklassen eher weniger Aufmerksamkeit, hat sich das jetzt doch erheblich geändert. Bevorzugt wurde wegen der besseren Sichtbarkeit des Laserstrahls die Laserklasse 3. Dabei nahm man in Kauf, dass bei Sichtkontakt mit dem Strahl schwere Augenverletzungen auftreten können.
Näheres habe ich schon hier im Blog über Laserklassen berichtet.
Jetzt verschwindet die Laserklasse 3 mehr und mehr, die neuen Rotationslaser werden in der LK 2 ausgeliefert  und auch wir lassen uns von Kunden, die darauf bestehen, die zum Teil noch erhältliche  Klasse 3 zu bekommen, diesen Wunsch ausdrücklich unter Hinweisen auf die Gefahren bestätigen.
Einen Sonderstatus gibt es aber auch: Weiterlesen